Drei tolle Tage zum Rolandsfest Nordhausen: Das Bühnenprogramm im Überblick

Wann? 12.06.2015 bis 14.06.2015

Wo? Marktbühne , Markt 1, 99734 Nordhausen DE
Die Queen Revival Band gilt als beste Queen-Cover-Band Europas.
 
Frauen-Power mit der Show-Band Princess-Cut.
 
Still Collins
Nordhausen: Marktbühne |

Vom 12. bis 14. Juni 2015 steigt in Nordhausen das traditionelle Rolandsfest. Im gesamten Zentrum wird gefeiert, es gibt ein Irisches Bierdorf, eine DJ-Meile in der Kranichstraße und ein Kinderfest in der Promenade. Hier das Programm der zwei Hauptbühnen (an Markt und Theater):

Theaterbühne

Freitag, 12. Juni
Das Theater Nordhausen/ Loh-Orchester Sondershausen eröffnet das Fest um 19 Uhr mit der "Musical Night", die zum Rolandsfest erstmalig präsentiert wird und viele Melodien und Hits der bisherigen Musicalproduktionen des Hauses vereint.

Der Abend klingt ab 22 Uhr mit der Band Dire Strats aus. Diese erfahrene Formation hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihrem Publikum die Musik der Dire Straits mit voller Leidenschaft und musikalischer Klasse zu präsentieren. Im Vordergrund steht der Sound, der um die Welt ging. Wolfgang Uhlich wird dabei von vielen fachkundigen Fans im In- und Ausland als bester Mark Knopfler Imitator angesehen.

Samstag, 13. Juni
Der Tag beginnt mit der Tanzschule TAIMBA um 11 Uhr. Im Sommer 2015 feiert die Tanzschule Taimba ihr 10-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums zeigen die Schülerinnen und Schüler zwischen 4 und 30 Jahren klassisches Ballett, Jazz, Hip Hop, Breakdance, Modern und vieles mehr. Anschließend sendet die polnische Partnerstadt Ostrów-Wielkopolski herzliche Grüße an alle Nordhäuser und ihre Gäste.

Danach wird sich auch die Rolandgruppe von dieser Bühne an ihr Publikum wenden und mit vielen Anekdoten rund um unsere Stadt für gute Laune sorgen.
Anschließend wartet das Landesjugendzupforchester Thüringen unter der künstlerischen und Projektleitung von Daniela Heise mit sanften Gitarrentönen auf und wird die Zuhörer begeistern.

Unter dem Motto: "Ein Herz für Schlager" präsentiert Harry Colorado Die Rexis & Das Polyester Orchester die Stars und Sternchen der bunten Schlagerwelt auf einer Zeitreise in die goldenen 70er Jahre, die Zeit des Minirocks, der Schlaghosen, der Plateauschuhe, und der duften Melodien. In ständig wechselnden Rollen präsentieren die Sängerinnen und Sänger die Größen des Deutschen Schlagers der 70er Jahre.
Mit Deutsch-Rock der Nachwuchsband BlindLinks ist auch eine interessante regionale Band, die aus dem kleinen Dörfchen Holungen im Eichsfeld kommt auf der Bühne am Theater vertreten.

Das Abendprogramm wird durch zwei bundesweit und international auftretende Bands gestaltet. Mit der Queen Revival Band ist es gelungen, die einzigartige Double-Show mit Songs der legendären Band Queen zum Rolandsfest 2015 zu holen, die als beste Queen-Cover-Band Europas gilt. Die ganze Welt weiß, dass es niemals einen zweiten Freddie Mercury geben wird, dennoch kommt der charismatische Frontmann Harry Rose mit seiner Freddie-Performance und seiner Stimmgewalt dem legendären Original sehr nahe. Die Show besticht mit einer monströsen Light-Show, einem authentischen Bühnenaufbau, den gleichen Instrumenten und eigens für diese Show nachgenähten originalgetreuen Kostümen der größten Rockband aller Zeiten.
Danach werden sich die Damen der Show-Band Princess-Cut die Herzen der Zuhörer mit Frauen-Power zurück erobern. Die international auftretende Band unter Leitung der gebürtigen Nordhäuserin Dr. Uta Sophie Halbritter wird die bekanntesten Hits der der 70er, 80er, 90er, und aktuelle Charts live präsentieren.

Sonntag, 14. Juni
Nach dem Stadtgottesdienst sind die Tanzschülerinnen des Tanzstudios Radeva zu sehen. Das Tanzstudio Radeva, vereint im 20. Jubiläumsjahr Kinder und Jugendliche der Altersgruppen von 4 bis 20 Jahren in mittlerweile 20 Tanzgruppen. Die Tanzeleven interpretieren in selbst hergestellten hübschen Kostümen eine Vielfalt bekannter Musikstücke. Neben Walzer, Polka und Csárdás der Familie Strauss wird es auch Märsche und Humoresken sowie die liebevolle Interpretation nach Musik aus der bekannten Filmreihe „Fluch der Karibik“ zu sehen geben.
Um 14 Uhr lädt das Loh-Orchester zum beliebten Platzkonzert mit einem Strauß voller beliebter und bekannter Melodien.
Zum Abschluss des Rolandsfestes gibt es auf der Theaterbühne noch einmal viel Gute-Laune-Musik mit der Staten Island Band . Neben einer großen Anzahl neuer Lieder umfasst das Repertoire Blues, Funk, Soul, Gospel - Musik von Frank Sinatra bis Luther Vandross und alles was an weiteren Stilrichtungen dazwischen passt.


Marktbühne


Freitag, 12. Juni
Zum Auftakt des Festes gibt es ab 15 Uhr Blasmusik vom Nordhäuser Blasorchester und um 16 Uhr wird der Oberbürgermeister traditionell den Schlüssel an die Rolandgruppe übergeben. Der „Hexenneuling“ Anett Wernicke wird durch den Oberbürgermeister begrüßt und ganz offiziell in ihr Amt eingeführt. Gespannt sein darf man auch auf ihr ureigenes Gesangstalent, welches sie gemeinsam mit Matthias Weicker zu Gehör bringen wird. Beide Künstler präsentieren das von Eberhard Mai geschriebene und komponierte Lied „Das Rolandsfest ist unser Fest“.

Weiter geht es mit Künstlern aus der Region, der jungen Mühlhäuser Band „Colour Rain“, die Rock & Pop aus eigener Feder präsentieren wird.
Mit einem musikalischen Highlight des 47. Rolandsfestes , nämlich der gefragtesten Phil Collins & Genesis Tribute Band „STILL COLLINS“, geht es ab 19.30 Uhr richtig in die „Vollen“.
Die Show trifft mit der Hitsammlung der bekanntesten Phil Collins- und Genesis-Titel den Geschmack einer unglaublich breiten Zuhörerschaft.

Schon zur Tradition auf dieser Bühne gehört auch die beliebte und beständige Nordhäuser Partyband „ BARTLOS“, die den Freitagabend musikalisch ausklingen lassen.

Samstag, 13. Juni

Am Samstag werden viele Künstler aus Nordhausen und der Region das Programm der Marktbühne abwechslungsreich gestalten. U.a. ist auch wieder das Tanzstudio Radeva dabei, das im Jubiläumsjahr seines 20jährigenBestehens erneut das Rolandsfest mit gestalten will.
Die Kinder und Jugendlichen der Altersgruppen von 4 bis 20 Jahren aus mittlerweile 20 Tanzgruppen werden ihr buntes und abwechslungsreiches Programm darbieten. Die Tanzeleven interpretieren in selbst hergestellten hübschen Kostümen auf der Marktbühne sowie der Theaterbühne eine Vielfalt bekannter Musikstücke. Neben Walzer, Polka und Csárdás der Familie Strauss wird es auch Märsche und Humoresken sowie die liebevolle Interpretation nach Musik aus der bekannten Filmreihe „Fluch der Karibik“ zu sehen geben.

Die Nordhäuser Band „SEASICK“ nimmt ihre Zuhörer mit auf eine Reise über die Wogen des Lebens. Mit vollen Segeln, getrieben von Emotionalität überqueren sie den musikalischen Ozean des Lebens. Im Gepäck haben sie Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug, Bass und Klavier.

Mit großen Oldies, Ohrwürmern und Country Rock interpretiert die Band „Lucky Strings“
diese Musik auf bewährte Art und Weise, bevor noch einmal Partylaune mit den Jungs von „Jigsaw-Justrocks“ für tolle Stimmung auf dem Platz sorgen wird.

Sonntag, 14. Juni

Am Sonntag werden erneut traditionell gewünschte Programmpunkte, wie die 6. Grillmeisterschaften und die Verleihung des „Goldenen Roland“, beides vorbereitet und realisiert durch den Nordhäuser Gewerbeverein das Bühnenprogramm mit gestalten.

Auch die Artisten vom jungen Zirkus, der auch in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiern konnte, verdienen am Sonntagnachmittag mit Ausschnitten ihrer aktuellen Show "Soul of Zappelini" ordentlichen Applaus vom Publikum für ihr artistisches Können.

Mit Folk Music des Sangerhäuser Duos „Tu nicht gut“ neigt sich das Rolandsfest an der Marktbühne dem Ende entgegen, bevor die Rolandgruppe nach drei tollen Tagen Regentschaft erneut den Stadtschlüssel an den Oberbürgermeister zurück gibt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige