Elende feiert 801 Jahre Ersterwähnung

Elende feiert seine Ersterwähnung vor 801 Jahren - herzlich willkommen! (Foto: Eduard Seifert)

Elende feiert 801 Jahre Ersterwähnung - 30. August bis 1. September 2013
Eintritt frei zu allen Veranstaltungen


Endlich ist es so weit. Am 30. August startet das Elender Fest-Wochenende anlässlich seiner Ersterwähnung vor 801 Jahren

. Um 19 Uhr beginnt das dreitägige Programm mit der offiziellen Eröffnung des Festes durch den Bleicheröder Bürgermeister Frank Rostek und Ortsteilbürgermeister Wolfgang Mund auf der Elender Terrasse. Anschließend werden ein erstmals gezeigter Zusammenschnitt privater historischer Filme und die Eröffnung der Foto-Ausstellung mit vielen alten Aufnahmen den Auftakt bilden. Nach einem Winter voller Nachforschungen ist viel Spannendes zu Tage getreten. Lassen Sie sich überraschen, so manch einer wird Großeltern, Eltern oder sich selbst als Kleinkind wiedersehen. (30.8., 19.30 Uhr in der Kirche). Am Samstag ist unser kleines Dorf dann richtig in Feierlaune. Den Beginn macht der musikalische Frühschoppen, den ab 10 Uhr drei Sängerinnen des Ensembles ´72 abwechslungsreich gestalten werden – Sabine Randel, Susanne Richter und Stefanie Fritza. Für das leibliche Wohl ist derweil selbstverständlich Bestens gesorgt. Ab 15 Uhr erwartet die Gäste dann Kaffee&Kuchen sowie die zünftigen Elender Bauernspiele, zu denen Mannschaften aus der Region herzlich eingeladen sind. Kraft, Geschicklichkeit und eine Portion Humor sind die einzigen Voraussetzungen, die die Spieler mitbringen sollten. Gegen 19 Uhr wird in Elende auf der Terrasse das Tanzbein geschwungen. Zunächst rock´n rollt die Band Abstellgleis und im Anschluss legt Bandmitglied Andre Thon noch bis tief in die Nacht auf, um die musikalischen Wünsche der Gäste zu erfüllen. Der gesamte Tag wird rund um den Elender Sportplatz stattfinden und immer ist der Eintritt frei.
Der Sonntag beginnt um 14 Uhr mit dem Fest-Gottesdienst. Anschließend wandert die Festgesellschaft ins "Hospital" (Fachwerkhaus) am Ortseingang, um sich dort Kaffee&Kuchen schmecken zu lassen. Ebenfalls im Hospital erwartet die Besucher um 16.30 Uhr der Vortrag von Hans-Jürgen Grönke über die Geschichte der Region. Das Fest beschließen wird das Konzert der Big Band des Carl Schroeder Konservatoriums Sondershausen, ab 18.30 Uhr in der Kirche. Viel Historisches, viel Vergnügliches und jede Menge Erquickliches für Leib und Seele erwartet die Besucher der Elender 801 Jahrfeier. Herzlich willkommen!
Ihr
Elender Festkomitee
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 15.08.2013 | 21:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige