EVN Fest auf dem Petersberg

EVN Fest auf dem Petersberg

Die EVN hat sich nicht gerade in Zurückhaltung geübt .
Ein schönes Fest haben die Verantwortlichen wieder auf die Beine gestellt .
Ein Höhepunkte war am Nachmittag auf jeden Fall Andy Borg .
Er hatte das Publikum voll im Griff . Es wurde mitgeschunkelt und mit gesungen .
Es war gerade eine Freude den " ungehemmten "Nordhäusern zuzusehen und das zu so einen frühen Zeit . Man merkt er ist schon lange im Geschäft und versteht es das Publikum zu begeistern .
Vorher hatte unter anderem Ella Endlich mit ihrer glasklaren Stimme die Zuhöre beeindruckt .Ist schon erstaunlich wie sich die Künstlerin in den letzten Jahren entwickelt hat .
Viele hatte gedacht das "Küss Mich - Halt Mich - Lieb Mich" ein One-Hit-Wonder wird nun hat sie alle mit ihrer Konstanz  überrascht .
Am Abend war die The Sweet der krönende Abschluß einer sehr schönen Veranstaltung .
Die Band spielte wohl fast alle ihre Klassiker wie Borum Blitz , Hey Papa Joe , Fox on The run und viele mehr .
Das anschließende sehr lange Feuerwerk beschloß den Abend .

1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
5.992
Petra Seidel aus Weimar | 14.08.2017 | 09:06  
915
peter blei aus Nordhausen | 14.08.2017 | 11:47  
5.992
Petra Seidel aus Weimar | 14.08.2017 | 13:01  
7.557
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 14.08.2017 | 17:43  
915
peter blei aus Nordhausen | 14.08.2017 | 18:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige