Gib Dir eine Chance!

Gib Dir eine Chance

Gedichte können ruppig sein, aber auch zart mit einem Hauch Zerbrechlichkeit.
Vergessen darf man nicht die Witzigen und Lustigen. Sie zaubern für Sekunden ein Lächeln in unsere Herzen. Jede dieser Sekunden ist ein Schritt in die richtige Richtung!

Gleich ein Versuch:






Hoch vom Norden komm ich her.
Mein Sack ist voll,
mein Magen leer!

Wenn am Baum Glöckchen erklingen,
und Kinder Weihnachtslieder singen,
dann lege ich die hübschen Gaben
heimlich unter manchen Baum.
So manches Menschlein weiß Bescheid
Und stellt für mich was Leckeres bereit.

Mein Sack ist leer,
mein Magen voll!

Weihnachten ist toll!

L.S. / Dez. 2012
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 08.12.2012 | 22:02  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 08.12.2012 | 23:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige