Hier spielt die Musik

Wann? 28.08.2011 11:00 Uhr bis 28.08.2011 17:00 Uhr

Wo? Achteckhaus, Sondershausen DE
Alle Kinder können Musik machen, egal, ob sie Noten und ein Instrument beherrschen oder nicht. Wie das funktioniert, zeigt der Familientag im Achteckhaus. Foto: Chr. Höhne (Foto: Foto: Chr. Höhne)
Sondershausen: Achteckhaus | MDR-Musiksommer gastiertam Sonntag, 28. August, mit einem Familientag im Sondershäuser Achteckhaus

SONDERSHAUSEN. Instrumente basteln, selbst komponieren, den MDR-Kinderchor hören und den Fahrrad- Schrauber "Figarino" aus dem Radio live erleben - dies alles können kleine und große Gäste am 28. August von 11 bis 17 Uhr beim 2. Familientag des MDR im Achteckhaus in Sondershausen.

"Wir wollen den Besuchern zeigen, dass es ganz einfach ist, Musik zu machen. Dafür muss man kein Instrument beherrschen und auch nicht Noten lesen können. Wichtig ist es vielmehr, fantasievoll zu sein", erklärt Musikpädagogin Kerstin Dräger einen speziellen Workshop.
Auch das Singen kommt beim Familientag nicht zu kurz: Der MDRKinderchor hat ein buntes Programm aus beliebten Volks- und Sommerliedern zusammengestellt, mit dem er am Nachmittag auftritt. Zuvor lädt "Figarino", der spielend auf Fahrrad-Ersatzteilen musizieren kann, die Besucher zum Singen und Musizieren auf Trommeln und Triangeln ein.

Die Landesmusikakademie Sondershausen organisiert unter anderem Seminare für historischen Tanz in originalen Kostümen. Außerdem ist das "MusikMobil Thüringen" vor Ort, in dem Kinder und Jugendliche Instrumente kennenlernen sowie von Rock und Pop über Latin Percussion bis hin zu experimenteller Musik alles ausprobieren können. Zum Toben gibt es eine Spielwiese, und für die kulinarische Stärkung ist ebenfalls gesorgt.

Musik an ungewöhnlichen Orten präsentiert das Festival in diesem Jahr noch bis 4. September. Zum 20. Mal sind mehr als 50 Konzerte in den Klöstern und Kirchen, Gärten und Parks von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu hören. Die Besucher des MDR-Musiksommers erwartet ein vielseitiges und hochkarätiges Programm mit Werken aus dem Mittelalter bis zur Gegenwart.

Karten für den Familientag sind unter
www.mdr-ticketshop. de, über die
Tickethotline ( 0341/14 14 14 oder in der
Stadtinformation Sondershausen, Telefon 03632/78 81 11, erhältlich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige