Infos rund ums Rolandsfest

Die Linie A verkehrt zum Rolandsfest auf geänderter Linienführung.

Änderungen im Öffentlichen PersonenNahVerkehr (ÖPNV)


Auf den Stadtbuslinien A, E und F kommt es auf Grund des Rolandsfestes vom 14.06.2013 bis 16.06.2013 zu einer geänderten Linienführung.
Auf der Linie A verkehren die Busse von Salza kommend nur bis zur Käthe-Kollwitz-Straße und zurück. Die Haltestellen Theaterplatz, Pferdemarkt und Wallrothstraße werden an diesen Tagen nicht angefahren.

Auf der Linie E kann die Haltestelle Pferdemarkt nicht bedient werden. Alle Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle Wallrothstraße zu nutzen.

Die Busse der Linie F fahren von der Haltestelle Nordbrand über die Weberstraße zur Käthe-Kollwitz-Straße. Die Haltestellen Rathaus/Kornmarkt, Töpferstraße, Pferdemarkt und Wallrothstraße werden nicht bedient.

Für die Fahrgäste auf der Linie F werden Ersatzhaltestellen eingerichtet, so in der Weberstraße an der Reisebushaltestelle und Ecke Rudolf-Breitscheid-Straße, in der Käthe-Kollwitz-Straße Höhe des Jugendclubhauses und in der Wilhelm-Nebelung-Straße auf der gegenüberliegenden Seite.

Die Ersatzhaltestelle Jugendclubhaus steht auch den Fahrgästen auf der Linie A zur Verfügung.

Weitere Fragen beantworten die Mitarbeiter der Betriebsleitzentrale unter Rufnummer: 03631-639-215 oder -216.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige