Oldtimer im Radio

Sandra Witzel und Wolfgang Meier im Sendestudio
Lang ist es her, als Trabbis und Wartburgs auf unseren Straßen fuhren. Heute sieht man diese Fahrzeuge nur noch selten. Es gibt jedoch im Landkreis eine eingeschworene Gemeinde, die sich der Erhaltung der Fahrzeuge verschrieben hat: den Ost Klassiker Klub Wolkramshausen. Im Rahmen der Sendereihe „Vereine stellen sich vor“ stellt Sandra Witzel den Klub im Offenen Kanal Nordhausen vor und spricht mit Wolfgang Meyer über die historischen Fahrzeuge der ehemaligen DDR und der damaligen Ostblockländer im Produktionszeitraum von 1949 – 1990. „Vereine stellen sich vor – Oldtimer“ wird am Freitag um 10.00 Uhr und am Sonntag um 13.00 Uhr gesendet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige