Poesie + Ton = poeTon

Wann? 18.08.2011 bis 20.08.2011

Wo? Mueseum Tabakspeicher, Bäckerstraße, 99734 Nordhausen DE
Straßenmusikant Felix Meyer und seine Jungs begeisterten im vergangenen Jahr beim Rolandsfest auf dem Rathausplatz.
Nordhausen: Mueseum Tabakspeicher | 6. Poetion-Festival in Nordhausen verbindet Kunst in Noten und Worten

Vom 18. bis 20. August 2011 erfährt das 6. Musikfestival "poeTon" für eine gelungene Symbiose von Musik und Literatur in deutscher Sprache.


Den Auftakt machte am Donnerstag "Ryo liest".

Am Freitag, 19. August, um 20 Uhr ist im Tabakspeicher das Musikkabarett "Duo Sonnenschirm" zu erleben. Es feiert 25 Jahre Brachialromantik und zieht auf seiner "Silberhochzeitsreise" durchs Land.
Ebenfalls schon in Nordhausen gastierte Felix Meyer mit seiner Band. Zum Rolandsfest 2010 begeisterten die Straßenmusikanten am Rathaus, nun geben sie im Tabakspeicher ein Konzert und zelebrieren Musik mit Ecken und Kanten.

Der Samstag, 20. August, ist mit einigen Höhepunkten gespickt. Um 15 Uhr stellt der in Ilfeld lebende Rechtsanwalt und Schriftsteller Thomas Spaniel seinen neusten Lyrikband "die irren kurse einer sterbenden fliege" in der Dichterstätte "Sarah Kirsch" in Limlingerode vor. Die Buchpremiere wird musikalisch von Ronald Gäßlein begleitet.
Um 17 Uhr folgt Cora Chilcott mit ihrem Programm "O Himmel, was ist das für eine Welt!" Zum 200. Todestag des Dichters Heinrich von Kleist werden Textauszüge aus "Amphitryon", Penthesilea" und dem "Käthchen von Heilbronn" mit Briefen, Gedichten und Schriften verknüpft.
Am Samstag um 19 Uhr ist Angelika Mann mit "ich bin die KLEiNKUNST in Person" im Tabakspeicher zu erleben. Höhepunkt des Festivals am Samstag um 21 Uhr in der Blasii-Kirche ist der "Club der Toten Dichter" mit seinem aktuellen Programm "Eines Wunders Melodie" - Rainer Maria Rilke neu vertont. Katharina Franck und Reinhardt Repke teilen sich den Gesangs- und Gitarrenpart. Schlagzeuger Tim Lorenz, Andreas Sperling an den Tasteninstrumenten und Markus Runzheimer am Bass ergänzen die erstklassig besetzte Band.

Tickets und Infos in der Stadtinfo am Rathaus und im Ticketcenter Thüringen in der Rautenstraße 2.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige