Vernissage von Reinier Kelder in Friedrichsrode

Helbedündorf: Galerie | Friedrichsrode 20. Mai 2015

HOME of DAEDALUS

Allererste Ausstellung in Deutschland des niederländischen Künstlers
Reinier Kelder
in den Ausstellungsräumen: In Friedrichsrode 24

Zur

Vernissage am Freitag 05. Juni 2015 um 16.30 Uhr in Friedrichsrode

wird herzlich eingeladen zur ersten Ausstellung des niederländischen Künstlers Reinier Kelder.

Ort: Ausstellungsräume In Friedrichsrode 24

In Anwesenheit des Künstlers wird die Ortsteilbürgermeisterin
Maria Ende die Ausstellung eröffnen.
Für die musikalische Umrahmumg sorgt Roger Tristao Adao, klassischer Gitarrist, Friedrichsrode .

Die Ausstellung gibt einen Überblick über die Entwicklung und die Durchführung des Daedalus Projekt von 1999 bis heute.
Das Hauptthema der Ausstellung ist The Fall of Icarus,
inspiriert von Ovids Metamorphosen, Buch 8, Daedalus und Icarus.


Einiges zum Leben von Reinier Kelder:

Im September 2014 kam ein großer Seecontainer in dem kleinen Künstlerdorf Friedrichsrode an.
Hinter diesem fuhr ein kleiner PKW mit den Eigentümern des holländischen Containers: Reinier Kelder & Lynn de Graaf.
In Friedrichsrode haben sie alles gefunden was sie sich wünschten. Nun leben und arbeiten beide in dem kleinen Dorf. Das Haus bietet ihnen viele Möglichkeiten, z.B große Ausstellungsräume. Diese haben sie genutzt, und so wird ihre erste Ausstellung jetzt Realität.

Reinier und Lynn hatten mehr als genug von dem Leben in einer großen, geschäftigen Stadt in Holland. Sie sehnten sich nach einem Leben mit frischer Luft und grünen Räumen, - und Stille. Jetzt hören sie Vögel singen. Im eigenen Garten, in den Wäldern, überall.
In der Neujahrsnacht waren sie verblüfft über die freundliche und gemütliche Begegnung mit den Dorfbewohnern und nur einer knappen Stunde das Erlebnis von Feuerwerkskörpern in ihrem Dorf. Dass hatten sie noch nie erlebt, in Holland dauert das Feuerwerk mindestens 2 Tage!

Reinier Kelder: "Ich bin, als ehemaliger Architekt, beeindruckt von den Qualitäten eines Fachwerkhauses. Alles kann einfach angepasst werden auf eigene Wünsche und das Hausklima ist gut und gesund. Ich genieße es Holz zu hacken und in der freien Natur beschäftigt zu sein".
Lynn de Graaf: "Wir haben einen Holzofen in der Wohnküche. Es dauerte etwas am Anfang, aber schon schnell lernte ich auf dem Herd zu kochen. Zur gleichen Zeit dient er natürlich als Wärmequelle. Schön und warm und es ist viel gesünder als eine Zentralheizung. In der Nacht, kann man gut schlafen, bei einem schönen Sternenhimmel und in der Stille".

Wie Daedalus und Icarus, sind Reinier und Lynn dem hektischen Stadtleben in Holland entflohen.
Sie sind sicher gelandet in Friedrichsrode und sie nennen ihr Haus
Home of Daedalus (Haus des Daedalus).
Benannt nach dem Vater des Icarus, der Architekt und Erfinder, der ihnen Flügel gemacht hatte für ihre Flucht von Kreta.

Pressekontakt:

Lynn J.A. De Graaf
In Friedrichsrode 24
99713 Helbedündorf
Tel.: 036338 893949
email: lynndegraaf@yahoo.co.uk
www.reinierkelder.nl
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige