Wachgeküsst: So lebt es sich im Denkmal

Wann? 13.09.2015

Wo? Hof Sickenberg, Sickenberg 9, 37318 Asbach-Sickenberg DE
Asbach-Sickenberg: Hof Sickenberg |

Mut und Enthusiasmus gehören dazu, um ein verfallenes Baudenkmal wieder zum Leben zu erwecken. Kristina Bauer hat ein architektonisches Kleinod im Eichsfeld mit großem Aufwand saniert. Zum Tag des offenen Denkmals lädt sie auf den Hof Sickenberg ein.



Raus aus der Stadt, auf dem Land einen ökologischen Ferienhof gestalten – Kristina Bauer lebt ihren Traum. Lange hatte sie gesucht, sich viele Gehöfte angeschaut – bis sie Hof Sickenberg im Eichsfeld ganz nah an der Grenze zu Hessen entdeckte. Ein leerstehender Vierseithof im Zustand der 1920er-Jahre mit Wohnhaus, Stall, Scheune, Tor- und Backhaus. Sie fühlte sofort: Der ist es. „Hier war die historische Substanz noch unverfälscht erhalten, nichts kaputtsaniert. Das hatte einfach Charme.“

2005 kaufte die Agraringenieurin den 200 Jahre alten Hof, begann, ihn mit historischen Baustoffen zu sanieren. Der Rähm wurde ausgetauscht, das Fachwerk repariert, der Lehmputz erneuert. Sie modernisierte behutsam nach hohem ökologischen Standard - mit Solaranlage, Holzvergaserheizung und biologischer Kläranlage. Dort, wo einst Wurstkammer, Getreideboden und Bauernstube waren, beziehen seit 2008 Gäste ihr Quartier. Im Knechtezimmer wird heute gebadet. Im Hofcafe duftet der Kaffee. Direkt am Wohnhaus baut die 58-Jährige im Bauerngarten Pastinaken, Haferwurz und Puffbohnen an. Die Streuobstwiese lädt zum Naschen ein, genau wie das Backwerk aus dem historischen Lehmbackofen.

„Es ist ein Spagat zwischen dem Alten, das die Atmosphäre des Hauses ausmacht, und dem modernen Komfort, den niemand mehr missen möchte“, beschreibt Kristina Bauer die Herausforderung. Dass ihr der Spagat gelingt, beweisen der Thüringer Denkmalschutzpreis (2010) und der Thüringer Tourismuspreis (2015). Am Tag des offenen Denkmals am 13. September 2015 lädt sie zu Führungen durch Haus und Hof ein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige