Aktion auf Knopfdruck bei der Modellbahnschau

Auf der analogen H0-Anlage wird die Zeit um 1980 dargestellt.

Vorsicht an der Bahnsteigkante! Im Dezember zeigt der Nordhäuser Modellbahnclub seine Eisenbahnen – Neun Zahlen zur H0-Anlage

25 Quadratmeter groß ist die clubeigene, analoge H0-Anlage, auf der es immer wieder neue Details zu ent­decken gibt.

18 Züge können gleichzeitig auf der Anlage unterwegs sein. Das funktioniert nur dank ausgeklügelter Elektrik. Der Mann am Pult überwacht den Bahnhof und entscheidet, welcher Zug heraus- und welcher hineinfährt.

20 Minuten braucht ein Zug für die komplette Runde.

3 Knöpfe sind an der Anlage auf Kinderhöhe angebracht. Drücken die Kleinen drauf, passiert so einiges: Eine Mühle tritt in Aktion oder ein Heißluftballon schwebt über die Anlage. Knopf drei setzt an einer Unfallstelle die Rotoren des Rettungshubschraubers in Bewegung. Es blinkt und lärmt. Wer genau aufpasst, sieht noch viel mehr.

250 Meter Schienen sind schätzungsweise auf der H0-Anlage verbaut. Sie schlängeln sich durch „Kornhausen“.

1 ICE hat sich auf die Anlage verirrt. Eigentlich wird hier die Zeit um 1980 dargestellt. Doch weil Kinder immer wieder einen ICE vermissten, machen die Modelleisenbahner eine Ausnahme. Da es keine Oberleitung gibt, wird eine Diesellok davorgehangen.

3 Holzfäller gehen mit Kettensäge im Modellwald ans Werk. Eine CD sorgt für die passenden Geräusche. Auch bei der Sprengung im Tagebau. Dort strömt sogar Rauch aus.

21 Mitglieder zählt der Verein momentan. Neue Mitstreiter sind jederzeit willkommen.

59 Jahre lang wird in Nordhausen schon gemeinsam Modellbahnbau betrieben. Im kommenden Jahr feiert der Club 60. Geburtstag. Geplant ist eine große Modellbahnschau mit befreundeten Vereinen im September 2014.


Modellbahnschau des Modellbahnclubs Nordhausen

Wann: 8. und 15. Dezember von 13.30 bis 18 Uhr, 26. Dezember von 9.30 bis 12 Uhr
Wo: Clubräume im Nordbrand­gebäude Nordhausen, Erfurter Straße 12
Was: Vorstellung der clubeigenen H0-Anlage, der TT-Modulanlage und der digitalen H0m-Modulanlage „Harz87“; Modellbahnbörse; Beratung in fast allen Modellbahnfragen

Infos im Internet: http://www.modellbahnclub-nordhausen.de/
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige