Ballzauber mit „Wind“

Nordhausen: Autohaus Peter |

Autohaus Peter lud zum 18. Frühlingsball


Gerade wegen der Minusgrade draußen war der Samstagabend im frühlingshaft geschmückten Peter‘schen Ballsaal einmal mehr Genuss für alle Sinne. Zum 18. Nordhäuser Frühlingsball hatten sich rund 600 Gäste aus Wirtschaft, Handwerk, Kunst, Kultur, Wissenschaft und Verwaltung ins Autohaus Peter begeben, um gemeinsam zu feiern, zu reden und zu genießen.

Politik, Probleme und Sensationen wichen allmählich der Freude über Genüssliches: von traumhaften Buffets des Harzwald-Caterings über Köstlichkeiten von Eis bis Heiß am Müller-Oldtimermobil bis hin zu Rotkäppchen im Doppelpack und brasilianischen Zigarrendreherinnen, die den Herren nicht nur Rauchgenuss, sondern ein Fest für die Augen bescherten.

Apropos Augen: zur Auffrischung des Make-ups gab‘s eine Beauty-Longue, die viele Damen gern besuchten. Musik von Jürgen Lies und seinen „Amorados“ lockte ebenso aufs Tanzparkett wie die Hits von Kult-Moderator Andy am Plattenteller.

Mit einer Extra-Show begeisterte die Gruppe „Wind“, die sich mit Neueinsteigerin Lena-Marie in Bestform präsentierte. Frühlingshafter Blumenzauber und fleißige Crews im Hintergrund setzten dem Ball die Krone auf.

Lesen Sie das Interview mit „Wind“ am 3. April im Allgemeinen Anzeiger.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige