Chrom, Lack und Sonne satt - Nordhäuser Autofrühling lockte mit dem Neuesten aus der Automobilbranche

Nordhausen: Nordbrand | Mit 140 Fahrzeugen der neuesten Generation und zwei Stunden Freibier hatten 15 Autohäuser aus Nordhausen und Umgebung am Sonntag die Lust aufs Schauen, Informieren und Probesitzen geweckt.

Das Neueste der Branche war von 10 bis 18 Uhr auf dem Nordbrand-Hof zu sehen. Dazu gab's Unterhaltung, zwanglose Gelegenheiten zum Schauen, Probieren und Probesitzen, Bewegung und Aktion für die Jüngsten sowie Sonne satt und tolle Unterhaltung!

Hier die Impressionen:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige