Hoffest auf der Ziegenalm am 3. September 2011

Wann? 03.09.2011 10:00 Uhr

Wo? Sophienhof, Ilfeld DE
Ilfeld: Sophienhof | In der nördlichsten Siedlung Thüringen im Ilfelder Ortsteil Sophienhof wird am kommenden Samstag das allseits beliebte Hoffest gefeiert. Mit diesem großen Fest wird der Herbst auf der Nordthüringer Alm im Thüringer Südharz eingeläutet. Der amtierende „Ilfelder Suppenkönig“, Chef der Sophienhofer Almwirtschaft Kai Liebig, hat wieder keine Anstrengung gescheut um seine Gäste aufs Beste bewirten zu können.
Es gibt nicht nur hausgemachte Suppe und Produkte von Ziege und Schaf, auch von Schwein, Rind und Wild gibt es sicherlich wieder ganz leckere Dinge. Selbstverständlich gibt es auch wieder hausgebackenes Brot und selbst gebackenen Kuchen. Bei diesen kulinarischen Spezialitäten kann man schon einmal seine schlanke Linie vergessen. Aber es gibt nicht nur etwas zum Futtern oder mitnehmen, es haben sich auch interessante Händler mit ihren Ständen zum Sophienhofer Almfest angesagt. Das Nordthüringer Alm- oder Hoffest wird wieder ein ganz besonderes Fest. Ein Besuch in diesem kleinen Ort auf den Südharzer Bergen lohnt sich schon auf Grund der bezaubernden Landschaft und Aussicht. Dazu noch so ein tolles Hoffest zum Herbstanfang bei sagenhaft schönem Spätsommerwetter, was will der Mensch eigentlich noch mehr? Rein in die Schuhe und auf in Thüringens Norden nach Sophienhof zum Hoffest. Es geht zu Fuß, mit der Harzquerbahn oder mit dem Auto. Man kann es auch kombinieren, denn nach so guten Speisen wird ein Spaziergang wie ein Wunder wirken. Der erste Weg zur Gesundheit ist der Fußweg, dazu noch gesunde Produkte von den Harzer Höhenvieh, dass ist schon wie Wellness und dann noch in frischer Harzluft. Sophienhof mit seiner Ziegenalm erwartet Sie zum Hoffest.

Dies alles ist auch Thüringen im Thüringer Südharz! Der Norden Thüringens! Im Thüringer Naturpark!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.