Kevin kommt

Kevin möchte gern Mechatroniker oder Chemiker werden. Deshalb schaut er sich zum "Tag der Berufe" bei Feuer powertrain, dem größten Kurbelwellenhersteller in Nordthüringen, um.
Zum Tag der „Berufe“ am 14. März öffnen über 100 Firmen in Nordthüringen ihre Türen

Kevin Behrens geht in die 7. Klasse. Im Sommer wird er 14. Früher mussten die Jungs in diesem Alter raus, eine Lehre suchen. Heute laden Firmen in ihre Werkstätten ein, um den Azubis von morgen zu zeigen, was auf sie zukommt.
Auch Kevin will es wissen, wird am 14. März zum „Tag der Berufe“ in eines der über 100 beteiligten Unternehmen gehen. Wir fragten ihn nach seinen Wünschen für die berufliche Zukunft.

Was würdest Du am liebsten werden?
Das weiß ich eben noch nicht: vielleicht Chemiker, weil ich gern Chemie mache, oder Elektriker. Auch Physik mag ich und alles, was damit zu tun hat.

Hast Du dich schon erproben können?
So richtig nicht. Aber ich nehme unwahrscheinlich gern Sachen auseinander und baue sie dann wieder zusammen.

Welche zum Beispiel?
Na, Radios, ferngesteuerte Autos oder Handys.

Wäre da nicht auch Mechatroniker etwas für Dich? Da kannst Du richtige Autos auseinandernehmen und zusammenbauen!
Kevin lächelt: Wenn ich daran denke, dass ich öfter mal mein Mountainbike zerschrotte, dann stimmt es. Das baue ich dann auch immer wieder zusammen. Da wäre Mechatroniker vielleicht gar nicht so schlecht. Und mit Chemie und Physik hat man ja da auch in gewisser Weise zu tun.

Hast Du schon eine Idee, in welchem Betrieb man hier Chemiker werden könnte?
Ja, bei Nordbrand. Die stellen ja nicht nur Alkohol zum Trinken, sondern auch technischen Alkohol her. Da werden auf jeden Fall Chemiker gebraucht.

Und wo könntest Du Mechatroniker werden?
Am meisten interessieren mich die Firmen Feuer Powertrain und Maximator. Deshalb werde ich in diesem Jahr zu Feuer Powertrain gehen. Es geht ja leider nur ein Betrieb, sonst würde ich noch bei Nordbrand vorbeischauen.

Ein Tipp für dich: Vielleicht kannst Du ja bei Nordbrand mal ein Praktikum machen. Dann hättest Du auch Gelegenheit, diesen Betrieb kennenzulernen.

Klar. Ansonsten gehe ich zum nächsten Tag der Berufe dorthin. Dann bin ich 8. Klasse und habe immer noch genügend Zeit.


„Tag der Berufe“, 14. März,
Anmeldung im BIZ,
Telefon 03631/650 350
Alle Infos unter:
www.tagderberufe.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige