Neujahrs-Spaziergang

frisches Grün in dunklen Fichten
Kein Katerspaziergang, sonder ein schöner Neujahrs-Spaziegang durch die Wälder und über Wiesen, vorbei an dem Schnee von Gestern. Gestern 0°C und Neuschnee noch mal oben drauf. Dann erwärmung und Regen. Heute von 6° bis 8° C warmer Wind, so dass der Schnee von Gestern nicht nur durch den Regen fortgespühlt wurde sondern bei dieser Themparatur regelrecht verdampfte. Wo gestern noch Schnee lagwaren heute augequollene grüne Mooswege bzw. etwas weiche Bergwiesenflächen. Der Föhn ließ den Schnee vor unseren Augen verschwinden und verwandelte die Landschaft in eine Vorfrühlingsstimmung. Trotz Vorfrühlings- Föhn war kein einziger Vogel zufinden. Auch Wild ließ sich trotz dieses Wetters nirgens blicken. Es war aber auch wieder ein schöner Spaziergang mit viel Natur und einzelnen Schönheiten.
1
3
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 02.01.2012 | 00:29  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 02.01.2012 | 09:11  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 02.01.2012 | 13:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige