Unterwegs im Forum

Baby Love-Bambam from French Magic und Diva v.d. kl. Mayerei von Karin
Internet, soziale Netzwerke und für jeden Autofahrer, Computernerd oder Hundefreund ein spezielles Forum. Das ist die Informationskultur von heute. Habe ich ein Problem mit meinem Auto, dann schau ich gleich mal im Lenkradforum nach. Spielt der Hund verrückt oder will ich voller Stolz die neu erlernten Kunststücke unserer französischen Bulldogge Frieda fotografisch anderen Hundefreunden zeigen, dann logge ich mich auf www.bulldoggen-what-else.de ein, denn hier wird geholfen, gestaunt und unterstützt. Vor genau einem Jahr gründete Yvonne Seitz die nette, noch kleine Community. Neben Hobbyhundebesitzern, wie ich es bin, findet man hier auch Hundezüchter, von denen man viel lernen kann. Gerade bei den heutigen Moderassen, wie beispielsweise den englischen oder französischen Bulldoggen, müssen Käufer besonders acht geben, damit die Freude am gesunden Hund lange anhält. Was ich beim Welpenkauf fragen sollte, worauf ich achten muss, erfahre ich auf dem Bulldoggen & Molosser Board. Aber auch das sogenannte Zwischenmenschliche kommt nicht zu kurz. So laden die Mitglieder alle Bulldoggeninteressierten und Bulldoggenbesitzer zu Hundetreffen ein, bei denen man sich dann auf die gute alte Art und Weise kennen lernen kann. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg dem einjährigen Forum, weiter so!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige