Was wünscht man sich im hohen Alter?

Geburtstagstorte
(124) -

"Lieber Papa,

du hast mich gebeten dein bisheriges Leben kurz Revue passieren zu lassen. Diesem Wunsch komme ich gerne nach und ich bitte alle Gäste für einen kleinen Moment inne zu halten und zuzuhören." ...

... "Eine Geburtstagsfeier bringt jung und alt an einen Tisch. Es wird gemeinsam getrunken und gegessen, geschwatzt und gelacht. Doch ist die Feier vorbei, geht jeder wieder seiner Wege.
Was dem Geburtstagskind bleibt sind viele Geschenke, hübsch eingepackt - nützlich oder überflüssig das sei hier dahin gestellt.

Doch ein paar Geschenke sollten niemals fehlen! Dafür gibt es kein Geschenkpapier, kein Gutschein kann groß genug und kein Präsentkorb üppiger gefüllt sein als die Erfüllung dieser Wünsche aller Eltern: Liebe, Dankbarkeit und Zuneigung der Kinder. Das, was Kinder von Geburt an täglich geschenkt bekommen haben, davon sollten sie in reiferen Jahren reichlich an die Eltern zurück geben. Liebevolle Hinwendung, herzige Umarmungen oder ein paar nette Worte sind viel wertvoller als all die Geschenke, die man mit Geld kaufen kann. Wir Kinder sollten uns erinnern und das tun, worauf auch wir im hohen Alter hoffen!

Liebe Gäste erhebt Euer Glas und lasst das Geburtstagskind hoch leben!"

Das kostbarste Geschenk überhaupt ist jedoch sich ZEIT füreinander zu nehmen!

Annett Deistung, Woffleben
(Auszug aus meiner Rede zum 85. Geburtstag meines Schwiegervaters)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
12.958
Renate Jung aus Erfurt | 02.01.2017 | 00:20  
7.618
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 04.01.2017 | 10:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige