ZU II. Advent

Advent (Verfasser unbekannt)

Das Fest der Hoffnung und des Lichtes, es rückt nun näher Tag für Tag. Geborgenheit und Glück verspricht es, Vertrauen, was da auch kommen mag.

Legt ab die Hast, besinnt Euch wieder, was dieses Fest im Ursprung war. Es strahlte einst ein Stern hernieder, es leuchtet seit dem immer dar.

Er will und wärmen, Hoffnung geben, und säen frohe Zuversicht. In jedes Erdenmenschen Leben, vergessen wir die Botschaft nicht.

Soll Frieden in die Herzen bringen, und alle Sorgen werden klein. Lasst dieses Fest vor allen Dingen, ein Fest Euch der Besinnung sein.


Allen Lesern wünsche ich einen besinnlichen , schönen II. Advent.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 10.12.2011 | 20:20  
1.794
Manfred Kappler aus Nordhausen | 11.12.2011 | 21:50  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 27.12.2011 | 20:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige