Die Bocksriemenzunge

Bocksriemenzunge
Dank einer Bürgerreporterin ,war es mir vergönnt ,diese besondere heimische Orchidee zu erleben .
Im Landkreis gibt es nur einen Standort ,bei Woffleben ,der nicht wirklich geschützt wird .
Von fünf Exemplaren ,waren drei von Schnecken total abgefressen und somit sicher vernichtet .
Ein wenig Schneckenkorn ,was ich im Garten verwende ,hätte Sie sicher erhalten .
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige