Faszination Harz / Peter allein im Harz

Faszination Harz / Peter allein im Harz

Am Pfingstmontag war mir mal so durch den Harz zu streifen natürlich mit Kamera .
Nicht wegen den üppigen Essen an den Feiertagen , sonder um die Ruhe zu genießen . Es gibt ja immer was zu entdecken .
Kurz am Hufhaus vorbeigeschaut ob sich da was verändert hat .
Also einfach drauflos gelaufen .
Auf dem Rückweg zum Auto entdeckte ich bei leichten Regen eine Nacktschnecke .
Die so farbintensive Schnecke war mir ja noch nie unterer gekommen .
Bei so einer Farbe hat es ja jeder Fressfeind leicht , dachte ich bei mir .
Oder ist sie vielleicht giftig das sich keiner daran traut .
Die kann doch nicht von dieser Welt sein und das im Harz .
Selbstverständlich musste ich die Schnecke fotografieren .
Vielleicht weiß unser Bodo Schwarzberg darüber Bescheid . Danke im Voraus .
Ist schon interessant was es in der Tierwelt alles so gibt .
1
1
1
1 1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
2
1
1
1 3
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
810
Jürgen Wesiger aus Nordhausen | 06.06.2017 | 09:05  
810
Jürgen Wesiger aus Nordhausen | 06.06.2017 | 09:25  
13.018
Renate Jung aus Erfurt | 06.06.2017 | 22:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige