Heute war ein grandioser Regenbogentag

Sonne + Wolken + Nieselregen = Regenbogen
Ellrich: Woffleben | -

So ein wechselhaftes Wetter wie heute am
02. November erwartet man eher im Frühling.
Doch der Himmel hatte mehr zu bieten als schlichtes grau nach strahlend blauem Himmel. Kaum schien die Sonne, schoben sich die nächsten Regenwolken davor. Ein kurzer Schauer und dann blinzelte schon der erste Sonnenstrahl wieder durch die Wolkenlücken.

Und da es meistens noch leicht nieselte ging mein Blick sofort zum Fenster und siehe da es baut sich ein Regenbogen auf (Bild 3). Und das heute nicht nur einmal. Heute Vormittag sah ich zwei ganz helle Bögen in pastell, aber nachmittags wurde ich von der Wetterfee belohnt. Innerhalb von drei Stunden gab es sechs Regenbögen, die ich sah. In den kräftigsten Farben (Foto 4) und als schöne gleichmäßige Halbbögen.

Natürlich habe ich sie auch fotografiert und hier ist eine Auswahl davon. Wobei auch etwas Fantasie (Foto-Collage - Bild 7) mit im Spiel ist. Ich bin immer noch wie ein verspieltes Kind, welches den Alltag hinter sich lässt und neugierig die Welt beobachtet. Daraus schöpfe ich
Kraft und neue Ideen.

Annett Deistung
1
1
2
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 03.11.2016 | 12:40  
658
Griseldis Scheffer aus Gera | 03.11.2016 | 19:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige