Kaum zu glauben - Kirschen in der Blumenvase

Seit einiger Zeit stehen im Wohnzimmer Kirschzweige in meiner Bodenvase an einem sonnigen Platz. Als die ersten Knospen sich in Blüten verwandelten huschte ein zufriedenes Lächeln über mein Gesicht.
Aber was war das???. Nach den Blüten kamen Früchte.
Kirschen in der Blumenvase züchten, davon habe ich noch nie gehört.
Welcher Käfer oder welches Bienchen hat die Blüten bestäubt?
Oder war es meine wedelnde Gardine beim Fensteröffnen.
Soetwas hatte ich noch nie. Vielleicht werden die Kirschen schön rot und rund - das wäre ein "Knaller".
Ich werde die Sache beobachten!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
13 Kommentare
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 05.02.2013 | 19:39  
1.048
Regina Kleiber aus Sondershausen | 05.02.2013 | 21:13  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 05.02.2013 | 21:30  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 06.02.2013 | 00:49  
446
Renato Pietsch aus Heiligenstadt | 06.02.2013 | 12:42  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 06.02.2013 | 18:00  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 06.02.2013 | 18:08  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 06.02.2013 | 19:47  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 06.02.2013 | 20:19  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 06.02.2013 | 20:43  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 08.02.2013 | 01:04  
1.048
Regina Kleiber aus Sondershausen | 11.08.2013 | 23:03  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 11.08.2013 | 23:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige