Lichtbildervortrag von Johannes Reichert "Mit dem Fahrrad durch Israel"

Wann? 26.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Vereinshaus "Thomas Mann", Wilhelm-Nebelung-Straße 39, 99734 Nordhausen DE
Nordhausen: Vereinshaus "Thomas Mann" | Der Kulturbund für Europa e. V. präsentiert
im Rahmen der 24. Thüringer Tage der jüdisch – israelischen Kultur
am 26.10.2016 um 19.30 Uhr
im Vereinshaus „Thomas Mann“, Wilhelm-Nebelung-Str. 39

den
Lichtbildervortrag von Johannes Reichert

Mit dem Fahrrad durch Israel


Seit vielen Jahren geht Johannes Reichert für zwei Wochen im Jahr alleine mit dem Fahrrad auf Fernreise - Tour. Nach einem Herzinfarkt 2007 halfen ihm diese Reisen bei der Überwindung der Krankheit. 2013 und 2014 führte sein Weg durch Israel.

Von Haifa aus radelte der Autor zum Rosh Hanikra an der libanesischen Grenze und durch die waldreichen Berge im Norden Galiläas weiter zu den biblischen Orten am See Genezareth. Über Nazareth, den Berg Tabor und das Karmel-Gebirge ging die Reise dann nach Tel Aviv / Jaffa, dem Ziel der ersten Etappe 2013.

Von dort wurde die Tour 2014 über Aschkelon, Be‘er Sheva, Dimona, Arad und Massada nach Jerusalem fortgesetzt. Vier Tage blieb Johannes Reichert in der Heiligen Stadt und besuchte dort einige der vielen Sehenswürdigkeiten. Danach radelte er durch die dichten Wälder der Jerusalemer Berge nach Tel Aviv / Jaffa zurück.

Dieser Vortrag will den Besucher auf eine ganz besondere Radtour mitnehmen, ihm aber auch die Herausforderungen aufzeigen, die Alleinreisende zu meistern haben. Hilfsbereite Menschen, wunderbare Landschaften und historische Orte sollen Lust machen, selbst aufzubrechen.

Es wird ein Unkostenbeitrag von 2,50 € erhoben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige