Würde, Respekt, Freiheit

1
Helbedündorf: Helbedündorf | Seit 1997 führt eine Tierliebhaberin , aus dem letzten Zipfel des Kyfhäuserkreises (Thüringen), in der Gemeinde Helbedündorf, im schönen Dorf Keula, einen Gnadenhof für Tiere die hier mit Würde und mit Respekt behandelt werden und in Freiheit leben dürfen. So lautet auch Jana’s Motto: Würde, Respekt, Freiheit, denn so steht es auf Ihrer selbst erstellten Flagge die im Winde wedelt.
Sie hat viele Tiere gerettet die so sonst unters Messer gekommen wären. Mit Herz und viel Liebe kümmert sie sich um die geretteten Tiere. Zugleich setzt sie sich auch für den In- und Auslandstierschutz ein.
Auch von außerhalb bekommt sie viel Unterstützung wie durch Sach- und Futterspenden sowie Patenschaften für die Tiere.

Wer mehr darüber erfahren will kann sich gerne auf der Internetseite umschauen. http://www.janas-gnadenhof.de/
Auch auf Facebook ist sie aktiv: http://www.facebook.com/janas.gnadenhof
Und jetzt ganz NEU! Janas Gnadenhof als App: http://janas-gnadenhof.tobit.net/
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
6
Annett Matwig aus Apolda | 03.01.2013 | 07:14  
31
Christopher Lindemann aus Erfurt | 03.01.2013 | 09:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige