Nordhausen: Ratgeber

Trockene Knetmasse - das hilft immer!

Michael Merk
Michael Merk | Nordhausen | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Sollte die Masse beim Spielen und Formen doch einmal austrocknen, weil sie zu lange an der Luft lag und dadurch das enthaltene Wasser verdunstet ist, oder wird die Masse hart und bröselig, kann man mit Hilfe von einem halben Teelöffel Wasser die Knete wieder geschmeidig kneten. Um dies vorab zu verhindern, geben Sie nach dem Spielen einfach einen halben Teelöffel Wasser in die Dose und verschließen diese wieder sorgfältig....

4 Bilder

„Das war nicht ich“ - Mit Hypnose zurück in die Welt 3

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Artern | am 19.05.2017 | 779 mal gelesen

Kannawurf: Kommunikation, Motivation & Hypnose | Silvana Göhring erfuhr keine Wertschätzung, fiel in ein tiefes seelisches Loch und hypnotisierte sich selbst da heraus - Hypnose ist die Änderung der subjektiven Wahrnehmung eines Menschen durch verbale und nonverbale Kommunikation. Hypnose hilft, das Bewusstsein mit dem Unterbewusstsein wieder in Einklang zu bringen. Angststörungen, Panik­­­attacken, Träume von Tieren mit ­großen Köpfen und von Mauern ohne Türen plagten...

2 Bilder

Gute Qualität schmeckt man einfach 1

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 19.05.2017 | 147 mal gelesen

Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. – Anne Sonntag – zu  Geduld, Geschmack und Redewendungen, im Interview mit Daniel Dreckmann:   Wann haben Sie das letzte Mal Fleisch oder Wurst gegessen? Heute natürlich. Ich koche gern und esse wirklich täglich Fleisch. Ohne ein gutes Stück Fleisch oder Wurst geht es  einfach nicht.   Was sind Ihre wichtigsten Aufgaben als Wurstkönigin und gab es Voraussetzungen, um das Amt antreten zu...

17 Bilder

Radeln für die Krebsforschung 1

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 17.05.2017 | 26 mal gelesen

Radeln für die Krebsforschung Heute kamen gegen 16.00 die ersten Radler , der „BIG Challenge e.V.“ am Nordhäuser Rathaus an . Ihre Tour geht vom Amsterdam bis Berlin über mehrere Stationen natürlich . Heute war Nordhausen das Ziel . Gestartet waren gut 30 Radler in verschieden Leistungsgruppen von Göttingen aus . Ja was ist nun der Verein „BIG Challenge e.V.“ . Es ist ein Verein der sich dem Kampf gegen den Krebs...

7 Bilder

Flurbegehung in Woffleben – eine langjährige Tradition 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 03.05.2017 | 85 mal gelesen

Ellrich: Gemarkung Woffleben | - (132) Als nach der Wende die durch die DDR-Regierung verstaatlichten Ländereien und Waldgrundstücke wieder in private Hand gingen, waren viele ehemalige DDR-Bürger damit völlig überfordert. Man war plötzlich Eigentümer von Ackerland, Wiesen und Waldflächen und steht seither in der Pflicht sich darum zu kümmern. Doch das allein macht einen Eigentümer nicht aus. Nein, er sollte auch wissen, welche Ackerkrume, welcher...

1 Bild

Infoveranstaltung "Was ist ein Waldkindergarten?"

Anja Apel
Anja Apel | Nordhausen | am 24.04.2017 | 18 mal gelesen

Neustadt/Harz: Naturpark Südharz | Info- Veranstaltung "Was ist ein Waldkindergarten?" in Neustadt/Harz Der Naturpark Südharz möchte am 28.04.17 von 18.00 Uhr -19.30 Uhr zu diesem Thema herzlich interessierte Bürger, Eltern und Familien nach Neustadt Rüdigsdorfer Weg 21 (Feuerwehrgebäude) einladen. Wir begrüßen für diese Info- Veranstaltung herzlich Frau Abel vom Bundesverband für Waldkindergärten und lassen uns an Hand von Praxisbeispielen aus...

5 Bilder

19. Forum „Berufsstart“ – Die Messe für Ausbildung und Studium

Peter Schindler
Peter Schindler | Nordhausen | am 02.03.2017 | 61 mal gelesen

Nordhausen: Wiedigsburghalle | Nordhausen. Eine gute Berufs- beziehungsweise Studienwahl bedarf im Vorfeld vielfältiger Informationen und umfangreicher Orientierung. Hierzu will die Messe für Ausbildung und Studium einen umfangreichen Beitrag leisten und die Berufswahlvorbereitung wirkungsvoll unterstützen. Ausbildung oder Studium? Welche Voraussetzungen sind gefordert? Welche Studieneinrichtungen gibt es in der Region? Wo, wie und wann muss ich mich...

3 Bilder

Job-Profil: Wie ist das Leben als Müller, Herr Schmidt? 1

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Sömmerda | am 10.02.2017 | 48 mal gelesen

Bad Langensalza: Roland Mills United | Christian Schmidt zieht die Schutzhaube übers Haar, desinfiziert Hände und Schuhe, bevor er die Mühle betritt. Die Hygieneschritte sind für ihn selbstverständlich: „­Getreide ist ein ­Lebensmittel. Es geht um die Gesundheit der Verbraucher.“ Mit seinen Kollegen steuert und überwacht er alle Schritte auf dem Weg vom Korn zum Mehl. Technik statt Sackkarre In einer Industriemühle – wie dieser von Roland Mills United in Bad...

21 Bilder

Von Blankenburg (Harz) zum Kloster Michaelstein

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 01.02.2017 | 109 mal gelesen

Blankenburg (Harz): Wanderregion | (128) - Wer im Harz wandern möchte, der sollte bei unbeständigem Wetter den Wetterbericht verfolgen. Ist es im Südharz wolkig, dann kann am Nordharzrand die Sonne scheinen. Und so machten wir uns auf nach Blankenburg. Während es bei uns in Woffleben Minus 5 °C waren, wurde es hinter Wendefurth immer wärmer und auf dem Parkplatz zeigte das Thermometer dann sogar Plus 1 °C an. Hier lag mit einem Mal viel weniger Schnee als...

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle 1

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 01.02.2017 | 52 mal gelesen

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat Januar wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 67 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 810 Beiträge wurden eingestellt. 90.526 Besucher informierten sich auf...

14 Bilder

Schneewanderung zur Gipskarsthöhle Kelle bei Appenrode 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 23.01.2017 | 70 mal gelesen

Ellrich: Heimatrunde | (127) - Bei herrlichstem Sonnenschein und klirrenden Minus 8 °C entschieden wir uns für eine kleine Heimatrunde. Das Auto durfte stehen bleiben und gut eingemummelt zogen wir los um die Winterlandschaft zu genießen. Das Ziel war diesmal die vor Jahrzehnten eingestürzte Gipskarsthöhle Kelle bei Appenrode. Über die Weißen Steine, eine Aufschüttung in Woffleben aus dem letzten Weltkrieg, ging es zur neuen Landstraße...

2 Bilder

So können Eltern ihre Kinder für die digitale Welt stärken

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 11.01.2017 | 39 mal gelesen

Ingo Weidenkaff von der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V. empfiehlt Eltern die Nutzung medienpädagogischer Angebote und einen Internetvertrag mit ihrem Nachwuchs. 95 Prozent der Zwölf- bis 19-Jährigen besitzen heute ein Smartphone (JIM-Studie 2016). Konnten Eltern am heimischen Computer die Internetnutzung ihres Nachwuchses noch ­ziemlich genau beo­bachten und ihn begleiten, gehen...

35 Bilder

Reisebericht: Urlaub am Königssee - Rückblick 2006 3

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 08.01.2017 | 99 mal gelesen

Schönau am Königssee: Urlaubsregion | (126) - Unser Urlaub führte uns nach 2004 ein zweites Mal nach Schönau am Königssee. Es gibt bekanntlich immer wieder etwas Neues zu entdecken. Manche Orte besucht man auch gerne ein zweites Mal. Und davon habe ich 2006 dann auch ein paar mehr Fotos gemacht als 2004. Im Winter hat man Zeit Fotos zu sortieren! Seit einigen Wochen bin ich damit beschäftigt, alle alten Wanderrouten in mein Wanderprofil bei Komoot...

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle 4

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 04.01.2017 | 85 mal gelesen

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat Dezember wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 40 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 515 Beiträge wurden eingestellt. 92.842 Besucher informierten sich auf...

3 Bilder

Älteste Bohlenstube Thüringens auf Schloss Burgk 4

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Zeulenroda-Triebes | am 14.12.2016 | 249 mal gelesen

Burgk: Schloß Burgk | Dendrochronologische Untersuchung zeigt: Bohlenstube auf Schloss Burgk ist die älteste bekannte Thüringens und eine der ältesten in Mitteldeutschland! Die im Sommer dieses Jahres bei Bauarbeiten entdeckte Holzbohlenwand auf Schloss Burgk konnte nach der dendrochronologischen Untersuchung (also einer Datierungsmethode) in das Jahr 1402 -d- (dendrochronologisch) datiert werden. Sie ist somit die älteste bekannte Bohlenstube...

2 Bilder

Nur eine Frage: Heulen Wölfe ­wirklich den Mond an, Herr ­Wettengel? 3

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Heiligenstadt | am 04.12.2016 | 190 mal gelesen

Worbis: Alternativer Bärenpark | Es darf in keiner guten Schauergeschichte fehlen: Der Vollmond strahlt hell am Firmament. Und da hört man es: Das Wolfsheulen, das durch Mark und Bein geht. Und gleich fallen einem die Mären von blutrünstigen Werwölfen ein. Doch ist es wirklich so, dass Wölfe den Mond anheulen? Ralf Wettengel leitet den ­Alternativen Bärenpark Worbis, in dem auch Wölfe ein neues ­Zuhause gefunden haben. Er kennt die Antwort: Dies ist...

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle 2

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 02.12.2016 | 47 mal gelesen

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat November wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 65 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 722 Beiträge wurden eingestellt. 91.637 Besucher informierten sich auf...

7 Bilder

Herbstwanderung zu den Burgruinen bei Stecklenberg im Harz

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 29.11.2016 | 55 mal gelesen

Thale: Wanderregion | (123) - Am 27. November 2016 führte uns unsere 124. HWN-Wanderung auf der Jagd nach den Stempeln der Harzer Wandernadel durchs Wurmtal zum Glockenstein (Stempel 073) und dann hinauf zu den Ruinen Stecklenburg und Lauenburg (Stempel 187). Unterwegs kamen wir an einer Calziumquelle vorbei und hatten einen fantastischen Blick zur knapp 5 km entfernten Teufelsmauer bei Weddersleben im nördlichen Vorharz. Die Wege waren...

1 Bild

Geiles Winter-Wanderwetter im Oberharz 6

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 13.11.2016 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle 1

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 02.11.2016 | 44 mal gelesen

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat Oktober wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 85 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 688 Beiträge wurden eingestellt. 85.851 Besucher informierten sich auf...

1 Bild

TLZ will Leser mit Hochstapler/Betrüger abschöpfen! 17

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Saalfeld | am 22.10.2016 | 392 mal gelesen

Rudolstadt: Stadt | Thüringen | TLZ | Leser Warnung vor TLZ Betrugsmasche! Wertvolle offizielle Gedenkmünzen, mit reinstem 24 Karat Gold, streng Limitiert, riesige Nachfrage und, und, und . . . So versucht die 'Deutsche Goldmünzen-Gesellschaft' (DGG) mit Hilfe der TLZ und anderer Tageszeitungen an ihre Adressen zu kommen und dubiose Geschäfte abzuschließen. Mal zur Aufklärung: Gedenkmünzen sind Münzen mit einem staatlich festgelegtem...

22 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Rund um die Ebenauer Köpfe

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Eisenach | am 20.10.2016 | 96 mal gelesen

Ifta: Creuzburg | Lust auf Wasser und Fels zugleich? Dann auf ins Creuzburger Werratal, nur 12 Kilometer von Eisenach entfernt. Ein Tipp von Udo Heß vom Zweigverein Creuzburg des Werratalvereins. WEG-Einstimmung: ­Die Landschaft scheint dem Pinsel­strich eines Romantikers entsprungen. Steil erheben sich am Ufer der Werra schroffe Kalkstein-Forma­tio­nen – der Nordmannstein und die Ebenauer Köpfe. Zu letzteren führt diese Tour...

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle 1

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 04.10.2016 | 30 mal gelesen

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat September wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 63 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 770 Beiträge wurden eingestellt. 99.313 Besucher informierten sich auf...

1 Bild

Wussten Sie eigentlich, dass Eisen wichtig für die Blutbildung ist? 1

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 28.09.2016 | 73 mal gelesen

Jena: Stadt | Eisen ist der zentrale Baustein des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin, der Sauerstoff in den Körper und Kohlendioxid aus dem Körper heraus transportiert. Deswegen benötigen vor allem Kinder viel Eisen. So, jetzt wird mal aufgeräumt mit dem Märchen vom Eisen . . . im Spinat! Jeder kennt aus seiner Kindheit den Spruch der Eltern "Kind iss deinen Spinat auf". Warum? Spinat ist sehr eisenhaltig und deswegen sooo...

1 Bild

22. September 2016 aktuell: In 100 Tagen ist Silvester 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 22.09.2016 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
Anzeige