Brechendes Eis auf der Behre

Das Eis ist gebrochen
Vom Eise befreit . . . . . .

Die fast zugefrorene Behre verliert ihren Eispanzer. Ob der Frühling nun bald kommen wird? Vor wenigen Tagen sah man dicke Eisschollen, welche sich zum Teil aufgetürmt und übereinander geschoben hatten. Nun ist das Eis gebrochen und das Flüsschen hat in der Mitte seinen freien Lauf. So kann die Wasseramsel auch wieder eintauchen in das Wasser. Nicht mehr lange und die Ränder sind dann auch vom Eise befreit.
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
10.739
Renate Jung aus Erfurt | 17.02.2012 | 21:29  
3.868
Lydia Schubert aus Nordhausen | 17.02.2012 | 22:21  
5.275
Gunter Linke aus Saalfeld | 18.02.2012 | 16:27  
1.794
Manfred Kappler aus Nordhausen | 19.02.2012 | 19:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.