Hagelschauer bringt Temperatursturz

Ellrich: Woffleben | (089) -

Träumend habe ich heute die Nachmittag-
Sonne bei 15 ° Plus am Gartenteich genossen.
Den ganzen Tag war wechselhaftes Wetter und
der böige Wind spielte mit den Baumwipfeln.

Plötzlich wurde es merklich kühler

und der Himmel zog sich düster zu. Schnell
wollte ich noch nach den Fischen sehen und
da ging es schon los.
Erst zaghafte Regentropfen, ein Donnergrollen aus der Ferne und plötzlich ein Hagelsturm vom Feinsten. Innerhalb von wenigen Minuten fiel die Temperatur auf gerade mal noch 10 ° Plus.

Da ich immer die Kamera dabei habe, lief ich unters Vordach und machte einige Fotos. Dann hörte ich schon, dass die Dachrinnen rings herum verstopft waren und sich kleine Wasserfälle bildeten. Also Kapuze auf und in den Hagelregen.

Als alles nach 10 Minuten vorbei war, hatte ich klamme Finger und nasse Schuhe, aber ich machte sofort eine Schadensaufnahme an meinen Blumen. Leider sind die hübschen Blätter meiner Funkien alle der Länge nach durchgerissen. Es waren ja auch ganz schön viele Hagelkörner. In einigen Tagen werde ich sehen, ob ich die Blätter abschneide.

Annett Deistung, Woffleben

********************************************************************************************************

Wer das Gedankengut anderer kopiert und als das seine vermarktet, der ist ein armer Mensch.
Weitere Angaben zur Freigabe stehen H I E R in meinem Profil.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 11.05.2014 | 23:33  
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 13.05.2014 | 18:27  
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 13.05.2014 | 21:14  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 13.05.2014 | 22:18  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 14.05.2014 | 16:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige