Kabinenpredigt Wacker Nordhausen: Ein weiteres Spitzenspiel gegen den FC Magdeburg steht an

Zwischenzeitlich war Magdeburgs derzeit bester Torschütze vereinslos. In der Zeit spielte er an einem Tag auch mal in der Traditionself von Rot-Weiß gegen die Auswahl der JVA Gräfentonna.
 
Zwischenzeitlich war Magdeburgs derzeit bester Torschütze vereinslos. In der Zeit spielte er an einem Tag auch mal in der Traditionself von Rot-Weiß gegen die Auswahl der JVA Gräfentonna.
Nordhausen: Stadion |

Wacker Nordhausen erwartet die nächste schwere Aufgabe

Arand: Musste dieser Patzer unbedingt sein?

Heyder: Die Frage enthält bereits die Antwort!

Arand: Beim spielstarken Berliner AK ging Nordhausen sechs Minuten vor dem Ende in die Knie und kassierte den bitteren Gegentreffer. Wie ein K.o.-Schlag beim Boxen. Völlig unnötig ist diese Niederlage. Gute Tormöglichkeiten blieben liegen. Und Pech hatten sie auch noch, beim einem Pfostenschuss. Trainer Jörg Goslar musste noch auf die Tribüne. Auf Zwickau sind es jetzt vier Punkte, auf den kommenden Kontrahenten Magdeburg, zwei Punkte Rückstand.

Heyder: Zum Glück haben die sich im Spitzenspiel torlos Unentschieden getrennt. Damit haben sich beide gegenüber Nordhausen nur um einen Punk verbessert. Die Situation von Wacker ist dennoch so, dass jeder weitere Punktverlust alle Vorhaben verhindert wird.

Arand: Das sehe ich auch so, es ist ein harter Dreikampf, den wir bis zum Saisonende erleben. Wacker ist zwar recht konstant in seinen Leistungen, darf allerdings keine Niederlage in der Partie erleiden, die auch Live im MDR-Fernsehen übertragen wird.

Heyder: Nach der Pleite gegen Zwickau nun eine weitere Chance zu zeigen, das man zu den Top-Teams gehört. Allerdings mit dem denkbar schwerstem Gegner in der Liga nach Zwickau.

Arand: Der FCM war mal eine richtig große Hausnummer. 1974 gewannen sie als einzige Mannschaft der DDR den Europapokal der Pokalsieger. Nach der Wende verpasste der FCM allerdings den Sprung in den Profifußball. Jetzt soll es zumindest mal wieder in Liga drei gehen. Allerdings stehen da, falls am Ende Platz eins gelingen sollte, noch die Relegationsspiele im Weg. Im Spitzenspiel gegen Zwickau kamen mehr als 16.000 Zuschauer in die heimische Arena, die Bedingungen passen also.

Heyder: Womit der FCM ganz andere Einnahmen generieren kann als Wacker. Das macht es nicht einfacher.

Arand: Vorne wirbelt mit dem Ex-Erfurter Christian Beck ein gefährlicher Stürmer mit bisher 15 Saisontreffern. Was die Gesamtbesetzung angeht, also das was heute 'die Breite' des Kaders genannt wird, ist für mich die Truppe von Trainer Jens Härtel am Besten aufgestellt. 46 erzielte Tore sprechen für sich. Das offensivstärkste Team der Liga.

Heyder: Ja, Beck wollte man in Erfurt nicht mehr haben, zwischendurch war er sogar vertragsfrei. Nun ist er beim FCM nicht mehr wegzudenken. Übrigens: vor zwei Jahren, da kann sich die Fußballmannschaft der JVA in Gräfentonna sich er dran erinnern, kickte er aushilfsweise bei der RWE Traditionself dort. Es gibt also einige Spieler im Knast, die behaupten können, gegen ihn gespielt zu haben.

Arand: Mein Tipp? Beide teilen sich redlich und friedlich die Punkte beim 1:1-Unentschieden vor einer erneut großen Zuschauerkulisse, bei der sich der Schatzmeister der Nordhäuser freuen dürfte. Viele FCM-Fans werden die Reise nach Nordhausen antreten und für einen vollen Gästeblock sorgen. Um das Spiel herum wird wieder aber wohl wieder ein hohes Polizeiaufgebot vorhanden sein.

Heyder: Viel Polizei wird es auch geben. Eigentlich sollte die Zuschauer viele Tore sehen. Aber, wenn Mannschaften etwa gleich stark sind, neutralisieren sie sich auch manchmal. Das macht mich unentschlossen. Ich hoffe ich täusche mich, aber ich vermute Magdeburg ist derzeit die stärkere Truppe und gewinnt knapp mit 2:1. Gewinnt Wacker, gibt’s ein Bier für Dich, René!

Arand: Da kann ich wohl nicht anders, als auf einen Sieg zu hoffen und nehme dankend an!


1. FC Magdeburg e.V.
Vereinsfarben: blau-weiß
Trainer: Jens Härtel
Tabellenplatz: 2
Top-Torschützen: C. Beck, L. Fuchs, N. Hammann
Netz: www.fc-magdeburg.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige