Sieger der Herzen

Nordhäuser Boxer gaben alles, ein Sieg fehlte zum Meistertitel
Mit zwei Fan-Bussen waren die Nordhäuser Boxer am Samstag nach Velbert gereist. Kurz nach 20 Uhr eröffnete der Gong den Kampf um den Meistertitel der Amateurboxer in der 1. Bundesliga.
Schon das ist die eigentliche Sensation, denn noch vor 5 Jahren boxte der NSV in der Oberliga, danach in der Zweiten und erst seit einem Jahr in der Ersten Bundesliga.

Mit 13:10 hatte der NSV den Velbertern vor einer Woche den unbeschwerten Durchmarsch zum Meistertitel vereitelt und seine Anwartschaft auf die Krone des Amateurboxens angemeldet. Den vom VBC erklärten Wunschgegner Hertha BSC hatten Bacskai & Co. schon eine Woche vorher aus allen Finalträumen geboxt. Höchstmotiviert waren sie am Samstag in Velbert in den Ring gestiegen. Doch am Ende fehlte ein Sieg zur Sensation.

Natürlich waren alle enttäuscht. Und natürlich hatten sie fest mit (dem „erkrankten“) David Müller als Punktemacher gerechnet. Doch am Ende wurden Kasi, Basti, Alex, Balazs, Xheki, Yasi, Johann und Avdi die Sieger der Herzen. Denn diese Männer gaben alles, boxten sich die Fäuste „wund“, um gegen den Zehnfachmeister Velbert sieghaft zu punkten.

Nicht immer waren die Urteile nachvollziehbar, doch die Kampfrichter sprachen eine andere Sprache als Boxer, Trainer und Fans.

Zum Positiven: Herausragend der Mut von Alexander Fenski, der statt Müller gegen einen übermächtigen Eugen Burhard selbstbewusst auftrat, zwei Runden boxte und seiner Mannschaft den so wichtigen Wiegepunkt bescherte.
Nach drei Niederlagen – Sopa (3 Treffer Differenz), Günther (17:9) und Fenski (Aufgabe) – setzte Bacskai mit seinem Sieg ein Signal. Drei bzw. vier Treffer mehr entschieden für den VBC, gegen Paskali und Basar. Nun mussten Witt und Asllani punkten: Johann kam, boxte und siegte. Avdi (90 kg) hatte gegen den 115-kg-Mann Erik Pfeifer kaum eine Chance, zeigte dennoch Kampfesstärke und Mut, hielt durch bis zum Ende (15:5). – Kämpferisch, mutig, meisterlich!

Mit einem 1000-Euro-Scheck und dem Eintrag ins Goldene Buch würdigte die Stadt Nordhausen ihre erfolgreichen Boxer. – Spitze!

Alle Kämpfe bei youtube.com unter boxmeisterverein
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige