Badespaß für Karatekas

Am vergangenen Montag stand für die Kinder des Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. ausnahmsweise mal kein reguläres Training auf dem Plan. Faul rumgesessen wurde natürlich trotzdem nicht - alle zusammen trafen sich zum gemeinsamen Schwimmen im Nordhäuser Badehaus.

Der Verein hatte seine jüngeren Mitglieder zu dieser schönen Jugendmaßnahme eingeladen und damit gezeigt, dass er rund um die jeweiligen Übungsgruppen auch noch mehr Aktivitäten bietet. Mittlerweile hat sich dieser jährliche Besuch des Nordhäuser Badehauses schon zu einer schönen Tradition entwickelt. Die vielen verschiedenen Möglichkeiten die dort geboten werden, nicht zuletzt auch die neue Rutsche mit Zeitmessung, versprechen immer wieder kurzweilige Stunden im Nass und stärken das Zugehörigkeitsgefühl zum Verein. Gleichzeitig können die Karatesportler dem Badehaus-Team unter Leitung von Jens Eisenschmidt auf diese Weise auch ein kleines Dankeschön erwidern für die Unterstützung, die das Badehaus beim jährlich stattfindenden internationalen Kobudô-Trainingslager der Karatesportler leistet. Das alles war aber den 39 Kindern egal, die sich voller Enthusiasmus freudig in die Fluten stürzten. Etwas unbeachtet am Rande ereignete sich dann auch noch eine kleine Begegnung, die zeigt, wie ein freundliches Miteinander auch alters- und generationsübergreifend funktionieren könnte. Eine Seniorin, die ebenfalls gerade ihre Bahnen zog, kam aus Neugier über die große Gruppe mit einem der Kinder ins Gespräch. Sehr interessiert über das Karate ließ sie sich am Beckenrand von einem der Kleinen gleich eine Stoßtechnik zeigen und beibringen. Und so vergingen die zwei Stunden wie im Flug. Ein großer Dank hierzu gilt dem netten Team des Nordhäuser Badehauses, allen voran Jens Eisenschmidt, für die unkonventionelle Zusammenarbeit, sowie den ehrenamtlichen Freiwilligen des Karatevereins, die als Aufsichtspersonen diese Veranstaltung begleiteten.

Allen Interessierten bietet der Karate-Do-Kwai Nordhausen ein 4-wöchiges kostenloses Probetraining in den Sportarten Karate, Kobudô, Selbstverteidigung, Shaolin Kung-Fu, Qi-Gong und Karate Aerobic oder für die 4-6 jährigen Ninja-Kids an. Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.karate-nordhausen.de bzw. unter Tel.: (03631) 60 47 36.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige