Der Weihnachtsmann im Bergwerk

Der Weihnachtsmann der "Langen Wand"
Der Weihnachtsmann war heute in Ilfeld`s Unterwelt zu finden.
Das Nordhäuser Schul-Förder-Zentrum war heute ins Besucherbergwerk “Lange Wand“ gekommen. Drei Klassen des FÖZ hatten hier ihre Weihnachtsfeier angemeldet. So kam auch der Weihnachtsmann in das Bergwerk zur Weihnachtsfeier. Mit dem „Steiger Marsch“ fuhren die Schüler mit ihren Lehrern in das historische Bergwerk ein. In dem festlich geschmückten Raum, in welchem viele Lichter strahlten, nahmen die Schüler an den gedeckten Tischen, Platz. Es wurden gemeinsam bekannte Weihnachtslieder gesungen. Dann folgten Gedichte und weihnachtliche Geschichten. In Gruppen von 10 Personen wurde das Kupferschieferbergwerk befahren. Eingekleidet mit Wetterjacke und Helm und ein Geleucht in der Hand ging es auf Entdeckungstour durch die Befahrungsstrecken des Bergwerks. Es gab interessante Schichtfolgen und das Kupferschieferflöz mit den Auskristallisationen zum Malachit und Azurit zu entdecken. Baryt und ganze versinterten Strecken bis hin zum Kobalthaltigen Gestein konnten besichtigt werden. Großes Interesse fanden auch der Seismograph und die Karten mit den Parametern. Und dann kam er, groß und mächtig mit einem großen Sack voller Überraschungen, der Weihnachtsmann. Zur Stärkung gab es Wienerwürstchen und Brötchen und heißen Tee. Mit einem fröhlichen lächeln, ein Lied auf den Lippen und Hände winkend verließen die Schüler und ihre Lehrer das historische Bergwerk „Lange Wand“ im Zentrum des Naturpark Südharz. So nahm eine schöne Weihnachtsfeier in der Unterwelt von Ilfeld ein fröhliches Ende.
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 16.12.2011 | 16:57  
1.794
Manfred Kappler aus Nordhausen | 16.12.2011 | 18:58  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 16.12.2011 | 23:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige