Ferienspiele beim Schützenverein 1900 Ellrich e.V.

Sportschütze für einen Tag

Im Jahre 2010 wurde in der Einheitsgemeinde Ellrich die Ferienspiele wieder ins Leben gerufen. Der Familienverein Ellrich gestaltet mit anderen Vereinen der Stadt Ellrich die Sommerferien. Am 06.08. waren wir die Schützen des SV 1900 Ellrich e.V. gefragt. In Zusammenarbeit mit dem Armbrust- und Bogenschützenverein Niedersachswerfen gesalteten wir den Tag. An vier Stationen konnten sich die Kinder vergnügen. Wir fükrten für die 10 bis 12- jährigen schießen mit dem Recurve- und dem Blankbogen sowie LG 3 (Softairgewehr) durch. Mit der Armbrust und dem Luftgewehr durften sich die 12 bis 14- jährigen versuchen.
Beim Bogenschießen erreichte Max Reuter mit 26 Ringen den 1.Platz, mit dem Luftgewehr gewann Daniel Ertmer mit 41 Ringen, mit dem LG 3 war Eric Lindner mit 35 Ringen erfolgreich und mit der Armbrust Leopold Biller mit 48 Ringen. Die Sieger erhielten jeweils eine Medaille.
Als Abschluß gab es leckeres vom Grill und für jeden Teilnehmer eine Urkunde „Schütze für einen Tag“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige