Fototreff im Vereinshaus „Thomas Mann“

Wann? 30.01.2016 13:00 Uhr bis 30.01.2016 17:00 Uhr

Wo? Vereinshaus "Thomas Mann", Wilhelm-Nebelung-Straße 39, 99734 Nordhausen DE
  Nordhausen: Vereinshaus "Thomas Mann" | Fototreff im Vereinshaus „Thomas Mann“

Der Kulturbund für Europa und der Fotoclub Nordhausen laden am 30. Januar 2016 von 13:00 bis 17.00 Uhr zu einem Treffen aller Fotointeressierten in das Vereinshaus „Thomas Mann“, Wilhelm-Nebelung-Straße 39, Ecke Stolberger Straße, in Nordhausen ein.

Die bestehende Fotoausstellung „Meine Motive“ wird mit einer „Midi-Sage“ gefeiert. Für Fotografen, Gäste und Besucher besteht die Möglichkeit mitgebrachte „Fotos auf der Wäscheleine“ zu präsentieren. Einige Arbeiten können in einem Bilderflohmarkt erworben werden. Genügend Zeit für Gespräche über Fotografie und technische Möglichkeiten sowie Bildpräsentationen runden das Angebot zum Fototreff ab.

Weitere Fachgruppen und Nutzer des Vereinshauses beteiligen sich mit gestalteten Tischen und Informationen am Fototreff, auch um auf die Bedeutung dieses, für das Vereinsleben, wichtigen Hauses, hinzuweisen.

Eine weitere Möglichkeit sich über die Fotografie und die Ausstellung zu informieren bieten die Mitglieder des Fotoclubs am Sonntag, den 31. Januar von 10:00 Uhr bis 15.00Uhr.

Die Aussteller stehen gern für Gespräche bereit.

Hier nun einige Informationen zu den austellenden Fotofreunden:

Frank Lawrenz, geboren 1959, begann seine fotografische Laufbahn in der 6. Klasse - im Bio-Unterricht zum Thema "Das Leben auf 1m²". Versuche der Aquarien - und Zierfischfotografie als auch Aufnahmen unterm Mikroskop folgten. Daraus entstand seine Liebe zur Naturfotografie: Heimische Orchideen und Libellen, schließlich Mitgliedschaft im Fotoclub. Fotografierte Stadtgeschichte Nordhausens, präsentiert in „Alles über Nordhäuser Brunnen“, Portraitfotografie und Studioexperimente z.B. mit Wassertropfen, Glas mit Schwapp sind seine Themen. Zur Model- und Beautyfotografie, sowie Bildbearbeitung mittels Photoshop stellt er sein Wissen anderen Fotofreunden zur Verfügung.

Peter Schimm fotografiert seit 2002 Digital, und ist Mitglied im Fotoklub seit 2004. Seine Themen sind Reise- und Naturfotografie, vor allem die fotografische Jagd auf Schmetterlinge. Aktiv ist er deshalb auch im NABU - Fachgruppe LEPIDOPTERA (Schmetterlinge)

Eckbert John, ist noch ein neues Mitglied im Fotoclub. Sein Hobby übt er seit ca. 5 Jahren aus und ist durch einen Fotokurs in der VHS intensiv zum Fotografieren gekommen. Sehr aktiv zeigt er Sichten auf seine Heimatstadt und deren Umgebung,
versteckte Winkel und ungewöhnliche Orte sind seine Motive. Bei den interessanten Treffen im Fotoclub, bei Exkursionen und Ausstellungen, auch wie dieser jetzt hier im Vereinshaus „Thomas Mann“, arbeitet Eckbert John intensiv mit. Für ihn ist das Vereinshaus „Thomas Mann“, wie für viele andere Vereine, eine wichtige Heimstatt, welche der Fotoclub des Kulturbundes für Europa e.V. auch in Zukunft nutzen möchte.

Carsten Jäpelt ist seit einer Fototreffausstellung mit tschechischen Fotofreunden 1995 Mitglied im Fotoclub. Er fotografiert seit 1981 hauptsächlich nicht gestellte Fotos, möglichst ohne anschließende Ausschnitte, Strukturen, Farbverläufe und Detailaufnahmen. Dokumentationen wie Fotos zur Öffnung der ehemaligen Grenze an der B4 in Rothesütte, Teilnahme an der Ausstellung zur Landesgartenschau, das Projekt „Litfaßsäulen“ waren und sind seine Arbeiten.

Wolfgang Reuter, kaufte seine erste Kamera 1969 und ist seit 1972 Mitglied im Fotoclub Nordhausen und übernahm dessen Leitung 2000. Sein fachliches Wissen vertiefte er in der Kulturakademie Fotografie in Rudolstadt. Neben Beteiligungen an Ausstellungen in Nordhausen und Liberec (Tschechien) sind vor allem die fotografische Vereins- und Jugendarbeit in der Kreisvolkshochschule und der Jugendkunstschule seine Haupttätigkeiten. Fototechnik und Bildbearbeitung ergänzen seine Motive wie Strukturen und Technische Details, altes Erhaltenswertes in der Heimat und ungewöhnliche Sichten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zum Fototreff und auch über eine Verstärkung der Arbeit des Fotoclubs Nordhausen

Wolfgang Reuter
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige