Herzensbrecher auf vier Pfoten

Oskar von Katharina und Steve freut sich auch schon auf seine vierbeinigen Freunde
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Fast täglich kommen Pakete von unseren Sponsoren an, freut sich Katharina Stutika über die Unterstützung. Sie bereitet mit dem Team des Nordhäuser Bulldoggenclubs das 4. Nordthüringer Bulldoggentreffen am 5. Mai auf dem Rathsfeld am Kyffhäuser vor. Kaum waren die ersten Flyer ausgelegt, meldeten sich schon Teilnehmer an, berichtet die engagierte Hundebesitzerin. Fast 50 sind es bis jetzt und es werden immer mehr. Wie auch im vergangenen Jahr beginnt das Bulldoggentreffen um 12.00 Uhr und Mitglieder des Bulldoggenclubs kontrollieren die Impfausweise der vierbeinigen Teilnehmer. Kranke Hunde werden vom Treffen ausgeschlossen, denn die Gesundheit der „Herzensbrecher auf vier Pfoten“, so lautet des diesjährige Motto des Treffens, ist das Wichtigste. Den Unkostenbeitrag wollen wir wieder dem Tierschutz zu Gute kommen lassen, sagt Steve Friebe, der seine Lebensgefährtin bei den Vorbereitungen unterstützt. Neben dem Verkaufsstand von Rocky Dogz aus Hildesheim, können sich die Bulldoggenfreunde diesmal auch über ein Bullyquiz freuen, bei dem es Sachpreise zu gewinnen gibt. Für die gastronomische Betreuung sorgt das Team der Gaststätte „Zum Rathsfeld“. Alle Informationen zur Anmeldung für das 4. Nordthüringer Bulldoggentreffen sind auf der Homepage www.bulldoggen-club-nordhausen.de zu finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige