Soziales Engagement zahlt sich aus

Nordhausen: Südharz Klinikum | Spielplatz durch Förderung des Vereins Schattenkinder Südharz e.V. mit Festakt an das Südharz Klinikum übergeben

Seit der Gründung des Vereins Schattenkinder Südharz e.V. 2008 arbeiten viele Mitglieder mit großem Enthusiasmus an der Verwirklichung neuer Spielgeräte für die Kinder- und Jugendpsychiatrie im Südharzklinikum. Neben vielen Geldspenden wurde der Verein auch durch buchstäblich tatkräftige Hilfe von regionalen Betrieben, Vereinen und privaten Personen unterstützt. Die vielfältige Netzwerkarbeit, die von den Vereinsmitgliedern betrieben wurde, sorgte für eine breite Kenntnisnahme und Anerkennung der geleisteten Arbeit.
Und all das wird nun durch den Abschluss des ersten Großprojektes gekrönt.
Stolz konnte schon zum Ende des Jahres 2014 mitgeteilt werden, dass die nötigen Spendengelder für den Bau und die Erweiterung der Spielgeräte der Kinder- und Jugendpsychiatrie zusammengetragen wurden, so dass der Spielplatz im November schon fertig mit Hilfe der Techniker des Südharz Klinikums gestellt wurde. Eine offizielle Eröffnung soll nun am 01.April folgen.

Kein Aprilscherz ist es, dass neben der festlichen Eröffnung mit dem Vereinsvorstand, der Klinikleitung und eingeladenen Spendern, ebenfalls ein Fest für die Kinder und Jugendlichen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie gegeben wird. Auch hier werden wieder zahlreiche Helfer mit ihrer aktiven Unterstützung zum Gelingen beitragen. So wird es in Kooperation mit dem Förderverein Park Hohenrode wieder eine Eiersuche für die Kleinen geben. Sport und Spaß garantieren die Mitarbeiter des Kreissportbundes. Ein besonderes Highlight wird in diesem Jahr für die älteren Kinder und Jugendlichen geboten: Anett Volborth Betreiberin des SalonAnett unterstützt mit ihrem Jugendprojekt „Schneiden mit Herz“ nicht nur Menschen, die sich einen Friseurbesuch unter normalen Umständen nicht leisten könnten. Sie hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, denen eine Chance zu bieten, die sonst vielleicht nicht auf dem Arbeitsmarkt hätten Fuß fassen können. Für die Unterstützung des Vereins Schattenkinder Südharz e.V. sendet sie ihre Mitarbeiter zur Style- und Typberatung und wer mag, kann sich auch ein Make-up zaubern lassen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige