Verein ist viel mehr als nur Training!

Mehrmals im Jahr organisiert die Frauenwartin des Karate-Do-Kwai Nordhausen, Stephanie Knoche, eine besondere Veranstaltung unabhängig vom regulären Trainingsbetrieb speziell für die weiblichen Mitglieder des Vereins. Und am 19.12.2013 waren diese dann auch eingeladen - diesmal zu einem indonesischen Abend.

Zunächst gab es eine sehr sehenswerte Darbietung traditioneller volkstümlicher Tänze, aufgeführt von sieben Mitgliedern einer Gruppe indonesischer Frauen, die sich zur Zeit am Studienkolleg der Nordhäuser Fachhochschule auf ein weiterführendes Studium hier bei uns in Deutschland vorbereiten. Geleitet von der sympathischen Frontfrau Chiquita Hanindya, die mit ihrem kräftigen "Its" die Kommandos und den Ton angab, sangen und tanzten die Indonesierinnen vor dem interessierten Publikum der Damen des Karatevereins. Aber dies war nur der Auftakt zu dem nun folgenden gemeinsamen Einstudieren der einzelnen Tanzelemente. Vor allen Koordination und Rhythmus waren gefragt, um auf keinen Fall aus dem Takt zu kommen. Gestärkt wurde sich zwischendurch natürlich auch - mit Saft und Tee und kleinen Leckereien, die zu einer solchen Gelegenheit einfach mal sein dürfen. Und damit es auch für die jungen Gäste ein lehrreicher Abend wurde, fanden sich alle dann auch noch zu einen gemeinsamen Durchgang Karate-Aerobic zusammen, bei dem die Arme und Beine selbstverständlich eher kämpferisch als künstlerisch geschwungen wurden. Zum Abschluss der Veranstaltung gab es als Dank noch ein paar Präsente und die obligatorischen Erinnerungsfotos. Doch weil das Treffen für alle Beteiligten nicht nur sehr interessant und kurzweilig war, sondern auch einige neue Kontakte und Freundschaften angeregt hatte, versprachen die Indonesierinnen gern wiederzukommen. Dann aber zu einem richtigen Training! Und so sind auch alle anderen Interessenten an Karate-Aerobic herzlich eingeladen, jederzeit an einem Training teilzunehmen.

Allen Interessierten bietet der Karate-Do-Kwai Nordhausen ein 4-wöchiges kostenloses Probetraining in den Sportarten Karate, Kobudô, Selbstverteidigung, Shaolin Kung-Fu, Qi-Gong und Karate Aerobic oder für die 4-6 jährigen Ninja-Kids an. Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.karate-nordhausen.de bzw. unter Tel.: (03631) 60 47 36.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige