Vier Pfoten im Radio

Katahrina Stutika mit den Französischen Bulldoggen Ive und Frieda
Bulldoggenfreunde aus ganz Deutschland treffen sich am 5. Mai auf dem Rathsfeld am Kyffhäuser. Über 70 Knautschnasen wurden bereits angemeldet, freuen sich die Organisatoren Steve Friebe und Katharina Stutika, die das 4. Nordthüringer Bulldoggentreffen gemeinsam mit den Mitgliedern des Bulldoggenclubs durchführen. In der Hörfunksendung „Herzensbrecher auf vier Pfoten“ berichtet Katharina Stutika von den Vorbereitungen, die zur Zeit auf Hochtouren laufen, denn jeder angemeldete Hund erhält, wie in den vergangenen Jahren auch, ein kleines Geschenk. Möglich ist das nur Dank der Sponsoren, die wir für unseren Club gewinnen können, sagt die zweifache Hundebesitzerin. Thema der Sendung ist auch der Tierschutz. Moderatorin Sandra Witzel befragt Katharina Bickel, die einen schwer misshandelten Hund aufgenommen hat.
Der Beitrag „Herzensbrecher auf vier Pfoten„ wird am Donnerstag um 16.00 Uhr und am Sonntag um 13.00 Uhr auf der Frequenz des Offenen Kanals 100.4 MHz ausgestrahlt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige