Weihnachtsfeier der WFG Ilfeld/Wiegersdorf e.V.

Der Weihnachtsmann hat für alle fleißigen Helfer was mitgebracht.
Wanderführergruppe Ilfeld/Wiegersdorf e.V. veranstaltete Ihre Weihnachtsfeier in der Gaststätte des Bahnhofs "EisfelderThalmühle"

NIcht nur für Andere, Ehrenamtlich arbeiten und diesen Unterhaltung und Spaß bereiten, sondern auch mal an sich denken. Jeden, für seinen Einsatz danken und eine Kleinigkeit zu Weihnachten schenken. Nach vielen Einsätzen und viel Arbeit, dachte die Wanderführergruppe auch mal an sich und erlebte auf der Eisfelder Thalmühle eine tolle Weihnachtsfeier mit sehr viel Spaß. Leider konnten drei sehr aktive Mitglieder aus arbeits- und persönlichen Gründen nicht daran teil nehmen. Diese werden Ihr Dankeschön später bekommen. Ohne diese vielseitige und aktive Ehrenamtliche gemeinsame Arbeit des Vereins, könnten wir diese großen Leistungen nicht erbringen. Es wird von allen viel Zeit, Kraft und eigene Initiative hierfür aufgebracht und das private oft in den Hintergrund gestellt. Ein Außen- stehender kann diese Leistung und Opferbereitschaft kaum einschätzen. Deshalb möchte ich allen Mitgliedern auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich dafür danken. Danken für all das was wir in diesem Jahr alles geleistet und geschafft habt. Danke! Ihr habt Euch diese Weihnachtsfeier redlich verdient. Danke auch dem Gaststätten Ehepaar für die tolle Ausschmückung und hervorragende Bewirtung. Wir kommen wieder. Noch zwei Veranstaltungen mit Führungen im Bergwerk, dann haben die Vereinsmittglieder endich Zeit für sich und an Weihnachten zu denken. Euch allen und all unseren Gästen und Besuchern wünsche ich ein erholsames und fröhliches Weihnachtsfest.
Manfred Kappler als Vorsitzender
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 19.12.2011 | 07:07  
12.761
Renate Jung aus Erfurt | 19.12.2011 | 17:18  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 24.12.2011 | 15:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige