Wildkräuterwanderung mit der Kräuterexpertin Irene Wittig von der WFG e.V. am 5.Mai

Irene Wittig erklärt
Endlich ist der lang ersehnte Frühling da. Schon zeigen sich in der Natur
kleine Pflanzen – mit großer Wirkung.
Während unserer Wanderung durch die herrliche Ilfelder Landschaft lernen sie eine Vielzahl an essbaren Wildkräutern kennen und erfahren viel Wissenswertes über die Pflanzen am Wegesrand.
Viele davon gehören zu den Heilpflanzen oder finden Verwendung in der Homöopathie.
Es darf probiert und gesammelt werden. Dafür bringen sie bitte einen kleinen Stoffbeutel mit.
Treffpunkt am 5.5.2013, 10.00 Uhr an der Berebrücke, Ilfeld Uferstrasse, vor dem Schaubergwerk „Lange Wand“.
Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 29.04.2013 | 11:49  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 29.04.2013 | 18:26  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 29.04.2013 | 18:37  
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 29.04.2013 | 21:33  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 29.04.2013 | 22:10  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 29.04.2013 | 22:20  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 08.05.2013 | 11:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige