Alkoholisierte attackieren Mitarbeiter und Sicherheitsdienst eines Einkaufsmarktes in Pößneck - Polizei sucht Zeugen

Pössneck: Netto |

Am Montag Abend eskalierte eine anfängliche Auseinandersetzung zwischen Personal eines Einkaufsmarktes und zwei Frauen im Alter von 17 und 27 Jahren in der Saalfelder Straße.

Aus bisher unbekanntem Grund hatten die beiden Frauen Mitarbeiter des Einkaufsmarktes beleidigt. Sie wurden deswegen aufgefordert, den Markt zu verlassen. Der Sicherheitsdienst begleitete die beiden Frauen zum Ausgang. Dort sollen mehrere Männer in der Folge auf den Sicherheitsdienst zugegangen sein und diesen beschimpft haben. Eine der Frauen soll zudem eine Flasche in Richtung des Sicherheitsdienstes geworfen haben.

Das Personal zog sich darauf hin in den Einkaufsmarkt zurück und alarmierte die Polizei. Die Polizisten trafen am Brückenübergang zum Gottesackerpark auf die Personengruppe und stellten die Identität der Beteiligten fest. Sieben Personen waren mit mehr als einem Promille deutlich alkoholisiert.

Die PI Saale-Orla führt die weiteren Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzungen und nimmt in dem Zusammenhang Hinweise von Zeugen unter Tel. 03663/431-0 entgegen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige