Alkoholisierte Autofahrer im Saale-Orla-Kreis, in Miesitz so gar mit einem Kind im Auto!

(Foto: Symbolbild dpa)
Miesitz: ... |

Am Wochenende wurden zwei Autofahrer bei Fahrten unter Alkohol geschnappt.

So wurde am Abend des 14. März in Miesitz ein 37-Jähriger Verkehrsteilnehmer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrer des Pkw roch nach Alkohol, was die Beamten zu einer Atemalkoholkontrolle veranlasste. In deren Ergebnis Stand ein Wert von 1,27 Promille zu Buche. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. Besonders zu bemerken ist jedoch, dass sich während der Fahrt im Fahrzeug des Mannes auch sein minderjähriges Kind befand.

In der Nacht vom Sonnabend zu Sonntag wurde ein 33-Jähriger Pkw-Fahrer in Neustadt/Orla einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde durch die Polizeibeamten Alkoholgeruch festgestellt. Ein in der Folge durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,23 Promille. Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige