Brand zerstört Stadthalle in Neustadt an der Orla

Neustadt an der Orla: Stadthalle | Eines der historischen Gebäude von Neustadt an der Orla, die Stadthalle in der Dimitroffstraße, ist In der Nacht vom 28. zum 29. Juni 2013 den Flammen zum Opfer gefallen. Viele Neustädter standen kurz nach 0 Uhr fassungslos da und beobachteten wie die Einsatzkräfte bis früh in die Morgenstunden gegen die Flammen kämpften. Wenigstens den vordereren Teil des Gebäudes konnten sie vor der kompletten Zerstörung retten, der aber erstmal nicht mehr bewohnbar ist. Die Stadthalle, die als Gaststätte den Namen "Pizzeria La Bleta" trägt, war eins der geschichtsträchtigsten Häuser an der Orla. Der Besitzer hatte erst kürzlich das Haus liebevoll im mediteranen Stil renoviert. Der Schaden wird auf 300.000 bis 400.000 Euro geschätzt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige