Einbrüche, Diebstähle, angetrunkene Autofahrer und ein schwerer Motorradunfall - die Polizeimeldungen für den SOK am 11. Mai

Symbolbild (Foto: Colourbox.de)
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer
Am 10.05.2017, 06.10 Uhr, befuhr ein Fahrzeugführer mit einem Leichtkraftrad, MZ 150, die L 1095 von Pöritzsch in Richtung Saalburg. Eine Fahrzeugführerin fuhr mit ihrem vor der Baustelle in Richtung Saalburg geparkten Pkw, Citroen Xsara, vom Fahrbahnrand an und beabsichtigte zu wenden. Dabei übersah sie den Motorradfahrer, der sich bereits auf gleicher Höhe mit dem Pkw befand und es kam zum Zusammenstoß. Der 17-jährige Kradfahrer prallte gegen die linke Seite des Pkw und wurde von seinem Fahrzeug geschleudert. Er flog über die Motorhaube des Pkw und landete auf der Fahrbahn rechts vom Pkw. Hierbei zog sich der Jugendliche schwere Verletzungen zu und musste deshalb stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Diebstahl aus Pkw in Pößneck
Im Zeitraum vom 09.05.2017, 09.00 Uhr, bis 10.05.2017, 09.00 Uhr, wurde aus einem verschlossenen Pkw, Audi A4, eine CD aus dem Schacht des Navigationssystems entwendet. Als Tatort kommt sowohl die unverschlossene Garage der Geschädigten in der Goethestraße als auch der Kundenparkplatz eines Supermarktes im Malmsgelänge in Frage. Am Fahrzeug wurden keine relevanten Spuren vorgefunden. Sachdienliche Hinweise werden an die PI Saale-Orla erbeten.

Diebstahl von Elektrowerkzeugen in Triptis
Am 10.05.2017 wurden im Zeitraum von 11.00 bis 11.30 Uhr in einem Innenhof auf dem Werksgelände der Porzellanfabrik von einem Anhänger mehrere Elektrowerkzeuge entwendet. Es handelt sich dabei um einen blauen Akkuschrauber, Fabrikat Bosch, eine blaue Bohrmaschine, Fabrikat Makita, sowie eine rote Bohrmaschine, Fabrikat Hilti. Im Tatzeitraum wurde ein Lkw mit Pritschen-Aufbau in Tatortnähe gesehen. Das Fahrzeug hatte ein rotes Führerhaus und führte ein Kennzeichen aus dem Zulassungsbereich Leipzig. Besetzt war das Fahrzeug mit zwei männlichen Personen ausländischer Herkunft, die sich nach Metallschrott erkundigten. Sachdienliche Hinweise werden an die PI Saale-Orla erbeten.

Trunkenheit im Verkehr in Triptis
Am 10.05.2017, 13.15 Uhr, befuhr ein Fahrzeugführer mit einem Pkw, Citroen Berlingo, die Neustädter Straße aus Richtung Triptis und wurde auf Höhe des SHELL-Autohofes im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des 41-jährigen Fahrers aus dem Saale-Orla-Kreis stellten die kontrollierenden Beamten Atemalkoholgeruch fest. Ein Vortest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,65 mg/l und bestätigte somit den Verdacht der absoluten Fahruntüchtigkeit. Zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme veranlasst, der Führerschein des Beschuldigten wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Verkehrsunfallflucht in Neustadt / Orla
Am 09.05.2017 wurde im Zeitraum von 16.00 bis 17.45 Uhr ein geparkter Pkw, Fiat Stilo, Am Eiskellerplatz im hinteren linken Kotflügelbereich durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug vermutlich beim Rangieren angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise werden an die PI Saale-Orla erbeten.

Trunkenheit im Verkehr in Neustadt / Orla
Am 10.05.2017, 15.10 Uhr, befuhr ein Fahrzeugführer mit einem Pkw, Daewoo, die Triptiser Straße stadtauswärts und wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf Höhe des dortigen Gartencenters angehalten. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit wurde bei dem 55-jährigen Fahrer aus dem Saale-Orla-Kreis Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein Vortest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,79 mg/l und bestätigte somit den Verdacht der absoluten Fahruntüchtigkeit. Zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme veranlasst, der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Wohnungseinbruch in Triptis

Im Zeitraum vom 09.05.2017, 05.20 Uhr, bis 10.05.2017, 14.30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter nach Aufhebeln der Haustür in ein freistehendes Einfamilienhaus Am Morgenberg ein. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vermutlich fanden die Täter kein geeignetes Diebesgut oder wurden gestört. Sachdienliche Hinweise werden an die PI Saale-Orla erbeten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige