Gebäude brennt in Neustadt an der Orla

(Foto: Symbol-Foto: Zeuner)
Neustadt an der Orla: . |

In den frühen Morgenstunden des 1. März steht ein Gebäude in Neustadt/Orla in Flammen.

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte gegen 3.20 Uhr
Rauch und Flammen, die aus dem Gebäude aufstiegen. Die beiden Bewohner des Hauses konnten durch den 36-jährigen Anwohner geweckt und unbeschadet aus dem Haus gebracht werden.
Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen aus bisher unbekannten Gründen im Nebengebäude aus. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Die beiden 78-jährigen Eheleute wurden zunächst von Nachbarn aufgenommen.
Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf zirka 30.000 Euro.
Zur genauen Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige