Pkw brennt Triptis aus. Technischer Defekt?

(Foto: Symbolbild Zeuner)
Triptis: Platz der Jugend |

Ein Pkw geriet am späten Dienstagabend aus noch ungeklärter Ursache in Triptis in Brand und wurde durch die Flammen vollständig zerstört.

Der Eigentümer des Fahrzeuges fuhr gegen 21 Uhr durch die Stadt, als er im Innenraum starke Rauchentwicklung bemerkte. Sofort stoppte der Mann seinen Audi im Bereich Platz der Jugend, verließ mit zwei weiteren Insassen den Pkw und alarmierte die Feuerwehr.

Obwohl die Kameraden schnell vor Ort waren und den Brand in der Folge auch löschen konnten, entstand an dem Auto wirtschaftlicher Totalschaden. Zum Glück wurde beim dem Feuer keiner verletzt. Die Polizei ermittelt noch zur Brandursache, geht derzeit aber von einem möglichen technischen Defekt aus.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige