Pkw überschlägt sich auf B 90 bei Gefell - 2 Verletzte

(Foto: Symbolbild: dpa)
Gefell: B 90 |

Zwei Verletze sind die Bilanz eines schweren Unfalls am heutigen Dienstag (3. März) auf der B 90 bei Gefell.

Ein 79-jähriger Mann fuhr gegen 10 Uhr mit seinem Pkw Opel die Bundesstraße zwischen der Anschlussstelle Bad Lobenstein und Saaldorf in Richtung Bad Lobenstein. Hinter dem Abzweig Frössen brach das Heck des Pkw auf nasser Fahrbahn plötzlich aus. In der weiteren Folge kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im Bereich der Böschung und blieb auf dem angrenzenden Feld auf dem Dach liegen. Der Fahrer sowie seine 77-jährige Beifahrerin wurden durch Ersthelfer an der Unfallstelle aus dem Fahrzeug geholt. Beide Personen wurden verletzt. Die Frau wurde mittels Rettungshubschrauber abtransportiert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige