Polizeibericht der PI Saale-Orla vom 02.03.2013

.


Unerlaubt vom Unfallort entfernt


Pößneck. In der Tatzeit vom 28.02.2013, 15:30 Uhr bis 15:45 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw und Anhänger beim Ausparken aus einer Parklücke des KauflandParkplatzes einen daneben stehenden Pkw Toyota. An diesem entstand ein 60 cm langer Lackkratzer.

Unfallflucht


Pößneck. In der Tatzeit vom 28.02.2013, 17 Uhr bis 01.03.2013, 09:00 Uhr kam es in Pößneck, Höhe Im Stengelstal, zu einer Unfallflucht. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim Rangieren einen Pkw Toyota, welcher von der Geschädigten auf einem Wiesenstück, gegenüber der Hausnr. 2a, abgestellt wurde. An dem geschädigten Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Unfallflüchtiger gefassst



Triptis. Am 01.03.2013 touchierte ein 20-jähriger Fahrzeugführer auf dem Markt einen parkenden Pkw Daimler-Chrysler. Zu der noch im Fahrzeug sitzenden Geschädigten sagte der Verursacher, dass die Parklücken viel zu klein seien und fuhr davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Ein aufmerksamer Bürger beobachtete den Vorfall und notierte sich das Kennzeichen, worauf die Polizei das Fahrzeug sowie den Verursacher ausfindig machen konnte.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige