Radfahrer greift junge Autofahrerin mit Eisenstange an!

Pössneck: . |

Zum wiederholten Male beschäftigte am Dienstag ein 30-Jähriger Pößnecker die Polizei.

Der Mann stoppte in der Breiten Straße mit seinem Fahrrad einen Pkw Fiat
und zeigte der 29-jährigen Fahrerin den sogenannten „Stinkefinger“. Im Anschluss entnahm er seiner mitgeführten Tasche eine Eisenstange und warf diese in Richtung des Pkw. Er verfehlte diesen jedoch, weil die junge Frau mit ihrem Fahrzeug zurücksetzte.

Der Mann konnte schließlich durch die eingesetzten Beamten vor einer Broiler-Bar sitzend ohne Widerstand festgenommen und in die Polizeistation Pößneck verbracht werden. Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss (1,99 Promille). Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde er aus dem Gewahrsam entlassen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige