SOK-Polizeimeldung vom 7. Dezember: 60-jähriger Autofahrer bei Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt bei

Frontalzusammenstoß zwischen Pkw und Lkw

Oppurg. Heute Nachmittag kurz nach 13 Uhr wurden Polizeikräfte zu einem Unfall auf der B 281 zwischen Oppurg und Kolba alarmiert. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein Pkw in einer Rechtskurve geradeaus und prallte mit einem entgegenkommenden Lkw frontal zusammen. Der 60-jährige Fahrer des Pkw wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Um ihn zur weiteren medizinischen Behandlung auf dem schnellsten Weg ins Krankenhaus zu bringen, musste ein Rettungshubschrauber für den Verletzten angefordert werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige